Sonntag, 31. Mai 2015

Unboxing Cuppabox Mai 2015

Ungewöhnlich spät (es war schon abends) stellte die Post am Freitag meine Cuppabox zu. Dabei kann ich wirklich froh sein, sie noch bekommen zu haben. Poststreik sei Dank warte ich auch noch auf andere Sendungen... Doch mein Ärger über die Post sollte meinen Teegenuss der ins Haus stand nicht schmälern, denn folgende Grün- und Früchtetees waren in meiner Cuppabox enthalten.

Die Marke des Monats ist das Kräuterhaus Eder aus Bayern, welche mir bisher unbekannt war.
Zu allererst war ein Bio Grüntee, ein Sencha enthalten. Ich mag reine Grüntees sehr gerne, besonders am Morgen, trinken. Senchas bestechen vorallem durch ihren milden Geschmack.
Der zweite Grüntee ist ebenfalls ein Sencha (ich hätte mir vielleicht, etwas mehr Vielfalt gewünscht) will mich allerdings nicht über den leckeren Tee beschweren, denn der Sencha kommt mit Mango- und Ananasaroma daher und hat eine feine, fruchtige, sommerliche Note. Kalt schmeckt mir dieser Tee fast besser als frisch aufgebrüht. Dieser Tee ist der Favorit in meiner Box.
Als Früchtetee hatte ich mal wieder einen Kirschtee, dieses Mal mit Pfefferminze angereichert. Welch interessante Mischung! Der Geruch des Tees erinnert mich total an Hustenbonbons für Kinder von Emeukal. Aufgebrüht entfaltet der Tee seine wunderbare rote Färbung und einen schönen Geruch. Leider schmeckt man von der Minze nicht so viel heraus.




Die Box war dieses Mal wirklich prall gefüllt und die Beigaben konnten dieses Mal so richtig punkten! In der vergangenen Box war ich ja nicht ganz so angetan.
Dieses Mal waren 2 Muffins beigelegt, ich freue mich schon darauf diese bei der Arbeit zusammen mit einer guten Tasse Tee zu verschlingen.
Als weiteres Goodie war eine Teeprobe vom Kräuterhaus Eder enthalten. Eine Gewürzteemischung mit Schoko-Chiligeschmack. Diese werde ich mir für die kältere Jahreszeit aufsparen, denn da passt dieser Tee für mich am besten rein.
Insgesamt war ich sehr zufrieden mit meiner Cuppabox und deren Zusammenstellung für 9,99Euro war dieses Mal wirklich vieles geboten!
Ich freue mich schon auf die Juniausgabe der Box doch bis dahin heißt es abwarten und Teetrinken...








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen