Montag, 12. Oktober 2015

Arion Adult Salmon & Rice - Hundefutter im Test

Über die Futtertester hatte ich das Glück exklusiv das Trockenfutter Arion Original Adult Lachs & Reis von meinem Hund testen zu lassen. Mein Jack Russell Terrier Theo ist mittlerweile sehr testerfahren, doch die Marke Arion Petfood kam bisher noch nicht in seinen Napf und so war ich schon gespannt als das 3kg schwere Paket ins Haus trudelte.
Zum Glück bekamen wir das Trockenfutter für mittelgroße Rassen. Theo zählt zwar zu den kleinen Rassen, doch mit seinen 10kg reinster Muskelmasse fällt er schon in dem Medium-Bereich hinein. Persönlich würde ich auch nur dieses Futter und keine Minivariante kaufen, weil die Krokettengröße so ideal für ihn ist, kleinere Stücken schluckt er einfach nur runter und wird nicht zum kauen animiert.
Das Futter hat eine schöne hellbraune Farbe und verbreitet einen angenehmen Geruch, der nicht zu fischig ist, was gerade für Fütterungen in den eigenen vier Wänden spricht.
Um Theo nicht weiter auf die Folter zu spannen, durfte er direkt eine Kostprobe aus dem mitgelieferten Futter-/Wassernapf nehmen, der innovativerweise rein aus Stoff besteht und somit besonders praktisch für Reisen ist, von der Wasserfestigkeit habe ich mich auch direkt überzeugt, auch wenn ich erst nicht daran glauben wollte.
Es dauerte nicht lange, da war die erste Kostprobe erfolgreich beendet. Ihm schmeckt das Futter auch nach wie vor noch. Seit gut einem Monat bekommt er dieses als Ergänzung zu seinem Nassfutter. Als Alleinfutter bräuchte er mit seinen 10kg nur 175g des Futters über den Tag verteilt, was für die Qualität spricht. Er verträgt es sehr gut. Das Futter verspricht eine probiotische Wirkung, die Stärkung der Abwehrkräfte und soll Hautreizungen entgegen wirken, was für uns gerade im Hinblick auf die kalte Jahreszeit wichtig ist. Ich habe zumindest bei Theo nichts gegenteiliges feststellen können.
Dafür sprechen auch die Inhaltsstoffe, welche komplett ohne Gluten/Weizen auskommen:
 Reis (47%), Lachs (dehydriert 29%), tierisches Fett, Geflügel, Erbsen, Bierhefe, hydrolisiertes tierisches Protein, Trockenrübenschnitzel, Kartoffel, Fischöl, Salz, Dicalciumphosphat, Calciumcarbonat, grüner Tee, F.O.S., M.O.S., Traubenkerne, Rosmarin.

Für weitere Angaben und zum Überblick auf das weitere Arion Petfood-Programm ist die Herstellerwebsite www.arionpetfood.com sehr hilfreich und übersichtlich gestaltet. 
Arion ist unter anderem bei Amazon zwischen 3-5Euro pro Kilo erhältlich.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen