Freitag, 8. April 2016

Der - Germanys next Topbook - TAG

Die liebe Ping von PingwingTV hat mich zu diesem TAG angestiftet (hier geht es zu ihrem Video). Zu Ehren der aktuellen Germanys next Topmpdel Staffel hat die Youtuberin Melody of Books diesen TAG kreiert. Er enthält 9 Aufgaben in Anlehnung an die TV-Sendung.
Also los gehts!


1. Go-See: Gesehen und ohne große Gedanken in den Warenkorb gepackt = "Between the Lines. Wilde Gefühle" von Tammara Webber

Amazoncover
Ich gebe es zu. Das Buch war ein reiner Coverkauf. Ich finde es auch nach wie vor wunderschön. Allerdings konnte mich der Inhalt gar nicht überzeugen. (Hier gehts zur Rezension) Es geht um Emma und Reid, die die Hauptrollen in einer Stolz und Vorurteil-Adaption spielen und sich ineinader verlieben, doch die Gefühle machen beiden einen strich durch die Rechnung.
Sagen wir es so: Das Buch hätte nach dem Go-See den Job nicht bekommen. Mir haben die Charaktere gar nicht gefallen und auch die Handlung war kaum vorhanden. Schade um die vertane Zeit. 

2. Black & White: Die zwei Teams der neuen Staffel = "Splitterherz" und "Dornenkuss" von Bettina Belitz

Es war gar nicht so einfach zwei Bücher zu finden, die einen weißen und schwarzen Einband haben. Fündig geworden bin ich sogar in der gleichen Trilogie. Es handelt sich um die ersten Bücher die ich von Bettina Belitz gelesen und geliebt habe. In Splitterherz, Scherbenmond und Dornenkuss geht es um Elly, die mit ihren Eltern in den Westerwald zieht und dort den mysteriösen Collin kennenlernt. Dieser besucht sie in ihren Träumen, denn er ist ein Nachtmarr. Die Reihe lebt von dem wunderbaren Schreibstil der Autorin und den etwas anderen Charakteren. Team Weiß gewinnt hier, da ich Splitterherz etwas besser fand als das Finale der Trilogie.


3. Heidi: Old But Gold - ein absolutes Highlight von vor einiger Zeit = "Bridget Jones -Schokolade zum Frühstück" von Helen Fielding

Als der zweite Film vor rund 10 Jahren in die Kinos kam habe ich die Tagebücher der Bridget Jones gelesen und war ganz angetan von ihr und Mark Darcy. Ich liebe Bridget und ihren Humor. Vor ein paar Wochen habe ich mir spontan den dritten Teil zugelegt, obwohl die Meinungen zum Bucher eher schlecht sind. Beim Reinlesen hatte ich allerdings wieder das alte Feeling und ich bin schon gespannt, wie sich Bridget im dritten Band schlagen wird.

4. Die Kandidatinnen: Ein vielversprechendes Buch auf deinem SuB = "Die 13.Fee. Erwachen" von Julia Adrian
 Ich freue mich schon sehr auf die Fantasygeschichte aus dem Drachenmondverlag. Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht der "bösen" Fee. Der außergewöhnliche Schreibstil sticht aus dem Buch hervor. Die 13. Fee ist eine Trilogie, deren letzter Teil im Sommer erscheinen wird.


5. Innere Schönheit: Tolles Äußeres, noch tolleres Inneres. = "Kuss des Tigers" von Colleen Houck

Ich liebe das Cover des ersten Teils der Indien-Tiger-Saga. Die ganze Reihe ist wundervoll gestaltet doch der erste Band gefällt mir am besten. Es geht um Kelsey, die in einem Zirkus den weißen Tiger Ren sieht. Er verhält sich nicht wie eine typische Raubkatze und Kelsey fühlt sich direkt zu ihm hingezogen, kein Wunder, denn Ren ist ein verwunschener indischer Prinz. 

6. Natürliche Schönheit: Auch ohne Schutzumschlag ein Traum = "Silber - das zweite Buch der Träume" von Kerstin Gier
 Die ganze Reihe um Traumwandlerin Liv und ihre Freunde ist wundervoll gestaltet. Doch der zweite Band mit seinem Jaguar hat es mir besonders angetan. Optisch kann die Buchreihe total überzeugen, inhaltlich hat sie leider ihre Schwächen. (Hier gehts zur Rezension)

7. Casting: Ein Buch, das ihr gerne casten wollt = "Das Werben des Lord MacKenzie" von Jennifer Ashley
Amazoncover
Zuletzt habe ich den ersten Teil der Historical Reihe gelesen und war begeistert. Natürlich möchte ich schnellstmöglich wissen, wie es weitergeht und freue mich schon darauf den zweiten Teil der MacKenzies in den Händen zu halten.


8. Fotoshoot: Eine Geschichte, die ihr ablichten wollt (als Film z.B.) = "Der geheime Zirkel" von Libba Bray
Diese Trilogie hat mich zum Lesen von Fantasyliteratur gebracht. Es geht um Gemma, die im England des 19.Jhd in einem Mädcheninternat lebt und mit ihren Freundinnen einen Zirkel gründet, um in ein geheimes Reich einzudringen. Dort ist alles möglich und es kann alles passieren.
Ich liebe die Reihe von Libba Bray und hätte mir dafür so sehr eine Verfilmung gewünscht. Tatsächlich wurden die Filmrechte auch verkauft, doch zu einer Produktion kam es nie.


9. Catwalk: Ein Buch, das auf eurem SuB an allen anderen vorbeiläuft = "Jogginghosenhenry" von Hannes Finkbeiner

Gestern erreichte mich dieses Exemplar, welches in ein paar Tagen erscheinen wird. Danke an den Heyne-Verlag für das Rezensionsexemplar. Es ist direkt an meinem SUB vorbeigewandert, weil es komplett entgegen meiner Lesegewohnheit ist. Doch der Humor auf dem Klappentext hat mich direkt angesprochen und das Cover mit dem alten 1er Golf ist grandios. Ein knappes Drittel der Geschichte ist auch schon gelesen. Es geht um Henry, der mit seinen Kumpels auf ein Heavy Metal Festival fährt. Dort sieht er ein Mädchen, verliert sie allerdings wieder aus den Augen. Jogginghosenhenry mobilisiert seine Freunde, um im Vollsuff nach ihr zu suchen.

Das ist mein Beitrag zum Germanys next Topbook - TAG. Wer wird wohl diese Staffel gewinnen?

Kommentare:

  1. Ich freue mich, dass du den TAG gemacht hast. Du hast dir so viel Mühe mit den Fotos gemacht auch. "Between the Lines" hast du vor kurzem erst gezeigt und schon gesagt, dass dich das Cover gleich so angesprochen hat. Zwei Bücher aus derselben Reihe gegenüber zu stellen ist auch eine gute Idee, sieht cool aus.
    Oh, der Beweis, dass dein 13. Fee-Buch endlich angekommen ist, das ist auch ein hübsches Foto. "Kuss des Tigers" gefällt mir irgendwie nicht so gut mit dieser pinken Schrift, aber ich wusste dafür gar nicht, dass "Silber" so toll ohne Schutzumschlag aussieht, das sehe ich das erste Mal. :D
    Ich mag Fun Facts, deswegen hat mir die Info gut gefallen, dass es schon Avancen zu einer Verfilmung von "Der geheime Zirkel" gab.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ping,

      ach da bin ich ja froh, dass ich nicht das komplett pinke Cover aus der Tigerreihe gewählt habe! :D
      Mir fiel es schwer einen anderen Titel für die erste Aufgabe zu finden, ich kaufe so selten Bücher einfach so aus einem Impuls heraus. Meist informiere ich mich vorher genau, schaue mir Bewertungen an. Doch für Between the Lines gab es noch keine. Bisher ist meine auf Amazon auch die einzig negative, also hätte das vorherige checken auch nicht geholfen...

      Löschen