Sonntag, 2. Oktober 2016

Glossybox Rituals-Edition Unboxing Oktober 2016

Heute kommt ein Post, der seit Februar diesen Jahres nicht mehr auf meinem Blog zu finden war: Ein Glossybox Unboxing.

Ich hatte mein Abo gekündigt, weil sich mittlerweile einfach zu viele Produkte angesammelt hatten. Als jedoch der Newsletter mit der Ankündigung in meinem Postfach landete, dass es eine Box voller Rituals Produkte geben würde, musste ich einfach zuschlagen. Bereut habe ich es absolut nicht, doch seht selbst...


Die Glossybox kommt in einem wunderschönen Kirschblütendesign daher, was auch schon auf die Kollektion schließen lässt, es sind die Sakura-Produkte mit Kirschblütenextrakt und Reismilch. Zwei der Produkte kannte ich bereits und wusste schon welch süßlicher Geruch mich erwarten würde.

Magic Touch Body Cream | 70ml | 6Euro
Diese reichhaltige Bodylotion ist gut für die kalten Monate geeignet, denn während diesen hatte ich solch eine Körpercreme schon einmal aufgebraucht. Der Geruch nach Kirschblüten und Reismilch bleibt lange auf der Haut, die sich wunderbar zart gepflegt anfühlt.
Softening Rice Scrub | 150ml | 10Euro
Über dieses Duschpeeling habe ich mich sehr gefreut, denn ich kenne es auch bereits und weiß, wie gründlich es die Haut während des Duschens von abgestorbenen Zellen befreite. Die groben Peelingkörner sind zerkleinerter Reis, was mir sehr grob und gründlich in Erinnerung geblieben ist. Auch von diesem Peeling geht der typische Sakura-Duft aus.
Caring Shower Oil | 200ml | 8,50Euro
Dieses Produkt ist eines meiner Highlights der Box. Zuerst war ich enttäuscht, als ich sah, dass kein, für Rituals typischer, Duschschaum enthalten war, doch dafür gibt es nun dieses spannende Duschprodukt. Ich hatte bisher noch kein Duschöl und dieses soll sich in Kombination mit Wasser in einen reichhaltigen Schaum verwandeln und die Haut wirklich pflegen. Ich kann es kaum abwarten dies auszuprobieren!
Flourishing Bed & Body Mist | 50ml | 16,50Euro
Richtig edel mit Verschlussklappe in Holzoptik kommt dieses Bett- und Körperspray daher. Ich werde es ausschließlich als Körperspray verwenden, da ich während des Schlafens keine schweren Parfümdüfte in der Nase haben möchte. Außerdem würde die feuchtigkeitsspendende Wirkung des Sprays im Bett eher verschwendet sein. Der Duft ist sehr angenehm und ein klein wenig leichter im Vergleich zu den Dusch- und Cremeprodukten.
Car Perfume | 10 Euro
In einer vorherigen regulären Glossybox gab es schon einmal solch ein Autoerfrischer, den ich richtig spannend fand. Toll, dass ich endlich auch einen mein Eigen nennen kann. Ich bin gespannt, wie die Duftintensität sein wird, wenn er in meinem kleinen Toyota IQ hängt.
Für 15Euro habe ich eine Box mit Ritualsprodukten im Wert von 51Euro erhalten. Ich bin sehr zufrieden damit, denn ich kann mit allen Produkten etwas anfangen. Rituals ist einfach ein wenig Luxus im Badezimmeralltag und ich freue mich darüber eine der 1000 Boxen ergattern zu können. Jetzt im Oktober erwartet mich noch die Home Spa-Edition der Glossybox und bin gespannt, ob mich diese auch so begeistern kann.

Kommentare:

  1. Danke für dein tolles Unboxing! Wir freuen uns sehr, dass dir die Rituals Edition so gut gefallen hat <3 Stay glossy, Lisa von GLOSSYBOX

    AntwortenLöschen