Donnerstag, 17. November 2016

"Bye-Bye Sommer. Hallo Herbst" - TAG

Ich wurde von der lieben PingwingTV zu diesem TAG eingeladen. Schaut doch mal bei ihr und ihrem Video vorbei...
Aktuell sind die Erinnerungen an den diesjährigen Sommer nur noch sehr verschwommen und gefühlt ist der Winter viel näher als der gegenwärtige Herbst. Es wird also Zeit die Jahreszeiten lesetechnisch Revue passieren zu lassen.
Also lasst uns mit dem TAG beginnen!

Frage 1: Freibad, See oder doch der eigene Pool?  Finde eine Geschichte, wo Wasser ein Hauptbestandteil ist.  

Bildrechte liegen beim Heyne-Verlag.
Seit diesem Sommer liegt "Es ist gefährlich bei Sturm zu schwimen" von Ulla Scheller auf meinem SuB. Es ist der erste und einzige Titel, welcher mir spontan einfiel. Im Buch geht es um Hannah, die mit ihrem besten Freund einen Ausflug zum Meer macht. Beide amüsieren sich, kommen sich immer näher bis in den tosenden Wellen etwas schreckliches geschieht.
Da kriege ich direkt Lust zu dieser Geschichte zu greifen. Ich bin gespannt, was es mit dem mysteriös angehauchten Jugendbuch auf sich haben wird.

Frage 2: Leckeres Eis, soweit das Auge reicht - Zeige ein fröhliches Gute-Laune-Buch.

 


Da mich das Cover von "Rosen und Seifenblasen. Verliebt in Serie 1" total an Erdbeereis erinnert und einfach zuckersüß ist, passt der Titel bestens in die Kategorie eines Gute-Laune-Buches. Der Inhalt konnte mich leider nicht komplett abholen (hier geht es zu meiner Rezension), aber das Cover gucke ich mir immer wieder gerne an.

Frage 3: Hitzefrei! - Zeige ein Buch, wo eine große Reise/Roadtrip eine Rolle spielt.

 

Diese Kategorie war jetzt nicht so einfach. Ich lese kaum Bücher, in denen sich die Handlung nur um einen Roadtrip oder Selbstfindungstrip dreht.
Die Handlung des ersten Teils der Lost in Love Green Mountain Reihe ist mir allerdings noch sehr gut im Gedächtnis geblieben. In "Alles, was du suchst" fährt Cameron durch mehrere Bundesstaaten der USA um einen Auftrag für ihre Firma an Land zu ziehen. Kurz vor ihrem Ziel angekommen, gerät sie in einen Unfall mit Elch. Ihr Auto ist einem Totalschaden nah und der gutaussehende Will ist nicht begeistert, dass die Großstadtpflanze das Stadtmaskottchen Elch Fred rammte. Ein amüsanter Wohlfühl-Liebesroman, der eines meiner Jahreshighlights sein wird. (Hier gehts zur Rezension.)

Frage 4: Der Übergang von Sommer zu Herbst - Welches Buch fehlt dir noch in deinem Regal /ein Buch deiner Wunschliste?

 

Amazoncover
Das war leicht. ;) Der zweite Teil der Lost in Love Green Mountain Reihe von Marie Force ist sogar schon vorbestellt und sollte in einer Woche bei mir sein. Ich freue mich sehr auf die Geschichte von Wills Schwester Hannah, welche ihren Mann im Krieg verlor und nun versucht Mechaniker Nolan eine Chance zu geben. Ich bin gespannt wie es im wunderschönen Vermont weitergeht und freue mich Cam und Will wiederzusehen.

Frage 5: Die Bäume beginnen sich zu färben - Zeige dein schönstes Cover in Herbstfarben.

 


Eigentlich hätte auch wieder "Alles, was du suchst" perfekt gepasst. Aber damit der TAG nicht so eintönig wird und ich das Cover vom ersten Teil der Goddess of Poison Reihe auch richtig schön finde, ist diese mittelalterliche Fantasygeschichte mein perfekter Kandidat. (Hier gehts zur Rezension) Eigentlich könnten die satten Farben auch gut in den Spätsommer passen, aber die leichte gelb-grün Färbung des Hintergrunds sollte zählen. ;)

Frage 6: Fallende Blätter - Finde eine Geschichte, in der es um Herzschmerz geht.

 


Ich nutze mal die Chance um eines meiner Jahreshighlights zu pushen, welches noch nciht viel Aufmerksamkeit bekam. Zumindest nicht so viel, wie diese tolle Geschichte um Witwe Alyssa es verdienen würde. Nach dem Tod ihres Mannes ist sie nicht mehr dieselbe. Doch ihr Mann hat ihr 30 Karten voller intimer Ideen vermacht, die sie zusammen mit jemanden ausprobieren soll, um zurück ins Leben zu finden. Erst spät erkennt Alyssa, was sie wirklich will. Ich mochte die Geschichte sehr. Sie verspricht zwar eine sexlastige Handlung, war aber zu keiner Zeit platt oder eintönig. Ein toller Liebesroman mit schönen und witzigen, aber auch traurigen Momenten. (Hier gehts zur Rezension)

Frage 7: Bewölktes Wetter und Regen - Zeige eine düstere Geschichte.

 

 

Die Aussichten für Skye sind ziemlich düster, denn sie wurde entführt und von ihrem Peiniger in einer dunklen Kammer auf einem Boot gefangen gehalten. In Paper Swan von Leylah Attar ist allerdings nicht alles so wie es scheint. Die Geschichte ist düster, denn wir erfahren einiges aus der Kindheit und Jugend des Entführers. Beide haben eine gemeinsame Vergangenheit und was sich daraus entwickelte, fand ich sehr mitreißend und gelungen. Ein toller Roman, für alle, die bereit sind über den Tellerrand zu blicken. (Hier mehr erfahren.)

Frage 8: Zeitumstellung - Welches Buch hat dir so gut gefallen, dass du es am liebsten immer wieder zum ersten Mal lesen möchtest.

 

 Bei diesem TAG darf irgendwie kein Titel aus dem Drachenmondverlag fehlen. Zu Recht verdient "Die vierte Braut" von Julianna Grohe diese Position. Ich liebe die märchenhafte Geschichte um Mayrin, welche bei einer Art Wettbewerb um die Hand eines der vier Prinzen anhalten soll. Dabei hat sie jeoch nur Augen für den Hauptmann der Wachen. Ich liebe den Stil der Geschichte und das Gefühl, welches in ihr liegt. Ich habe schon überlegt dieses Buch ganz bald noch einmal zu lesen. Das ich dies eigentlich nie mache, steht nur für diesen wundervollen Roman. (Die vollständige Rezension)

Frage 9: Die ersten Weihnachtssüßigkeiten wurden gesichtet! - Welche Geschichte hat dich schockiert - positiv oder negativ

 

 
Das einzig weihnachtliche an "Maestra" von L.S. Hilton ist das rote Cover. Allerdings tut es mir in der Seele weh so etwas tolles wie Weihnachtssüßigkeiten mit diesem schlechten, oberflächlichen und schockierenden Roman in Verbindung zu bringen. Ich hasse es und kann es überhaupt nicht empfehlen. (Mein Abgesang auf Maestra, findest du hier.)

Frage 10: Vorfreude auf Weihnachten - Auf welche Neuerscheinung fieberst du am meisten hin?

 Mich da auf einen Titel festzulegen, ist unmöglich. :) Ich freue mich total auf das bereits erwähnte "Kein Tag ohne dich", aber auch auf den zweiten Teil "30 Nächte für die Liebe", welcher im Dezember bei LYX erscheinen wird. Im Januar ist dann "Trust Again" von Mona Kasten schon vorgemerkt. Der Lesestoff wird mir so schnell nicht ausgehen!

Danke Ping fürs Taggen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen