Mittwoch, 2. November 2016

Leserpreis 2016 - meine Stimmen für...

Lovelybooks richtet in diesem Jahr wieder den Leserpreis aus. In 14 Kategorien kann man noch bis zum 10.11. über die Topneuerscheinungen des Jahres abstimmen.
Gleich verrate ich in welchen Kategorien ich für den jeweiligen Titel abgestimmt habe...


Bestes Cover | Rebell | Mirjam Hüberli | Drachenmondverlag

Mal ehrlich der Drachenmondverlag hat es einfach drauf mit den Covern! Dieses hier gefällt mir ganz besonders gut. Die Farbigkeit und das Ornament-Edelstein-Design ist wunderschön. Das Buch habe ich leider noch nicht im Regal stehen, allerdings wartet es schon darauf von meiner Wunschliste aus nach Hause zu wandern.


Bester Buchtitel | Knochenjob! | Sarah Adler | Drachenmondverlag

Kurz, knapp, prägnant und witzig. In Knochenjob! beschwert sich der Sensenmann über seinen Job. Der Roman verspricht sher viel Humor und Skurilität, ich finde das kommt perfekt im Titel rüber. Der Titel aus dem Drachenmondverlag steht auch schon auf meiner Wunschliste.

 

Bester Historischer Roman | Feuer und Wind | Larissa Brown | LYX

Feuer und Wind liegt schon auf meinem Nachttisch und ist als nächstes dran. Ich freue mich sehr auf diesen Roman, in dem die Protagonistin aus einer futuristischen Zukunft in das Island des 10. Jahrhunderts fällt. Ich erwarte ein wenig Outlander-Feeling und hoffe das mich die fast 700 Seiten packen werden!


Bestes E-Book only | Paper Swan | Leylah Attar | LYX

Hier hat sich ein kleiner Fehler bei den Nominierungen eingeschlichen, denn Paper Swan ist auch als Print erschienen. Da ich das Buch auf meinem Kindle gelesen und geliebt habe, ist es für mich die Topneuerscheinung der Kategorie, auch wenn es nicht ganz so only ist. ;)


Beste Fantasy | Bloodlines. Der rubinrote Zirkel | Richelle Mead | LYX

Da mit dem Finale des Vampire Academy Spin-Offs, Bloodlines, eine kleine Leseära für mich zu Ende geht, war klar, dass ich nur hierfür stimmen konnte. Der rubinrote Zirkel war ein würdiger Abschluss um Sydney und Adrian. Ich werde die Vampire von Richelle Mead sehr vermissen!


Bester Liebesroman | Alles, was du suchst | Marie Force | Fischer-Verlag

Dank einer Lovelybooks Leserunde habe ich dieses kleine Jahreshighlight kennengelernt. Der erste Teil der Lost in Love-Reihe hat mich perfekt unterhalten und für Schmetterlinge im Bauch gesorgt. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil, welcher noch im November erscheinen wird.





 Bester erotischer Roman | Beautiful Secret | Christina Lauren | mtb

Der mittlerweile vierte Teil der Beautiful-Reihe des Autorinnenduos ist an Witz, Sexiness und Herzschmerz nicht zu überbieten. Der Titel ist weniger rein erotisch als ein toller Contemporary-New Adult Roman. "Beautiful Secret" ist definitiv eines meiner Jahreshighlights!


Bestes Jugendbuch | Das verrückte Leben der Jessie Jefferson | Paige Toon | Harper Collins ya!

Diese Kategorie war am schwierigsten und ich habe lange nach dem passenden Titel gesucht, wohl weil ich in diesem Jahr noch nicht viele Bücher dieses Genres gelesen habe. Es ist schließlich der erste Teil der Jessie Jefferson-Reihe geworden, weil es wirklich ein klassisches Jugendbuch ist, welches mich sehr gut unterhalten hat.


In den anderen 6 Kategorien musste ich leider passen, da ich in ihnen nichts gelesen bzw. gehört (Hörbücher) habe.

Ihr habt in diesem Jahr noch nicht für eure Favoriten abgestimmt?
Dann könnt ihr dies hier noch nachholen...

Welche Neuerscheinung hat eure Stimme bekommen?

Kommentare:

  1. Ich bin schon wieder "unknown user", obwohl ich sicher als pingwingTV eingeloggt bin. Naja, jetzt schreib ich halt so den Kommentar.
    Die Drachenmond-Cover sind so hinreißend, mir gefallen die Cover von der "Die Dreizehnte Fee"-Reihe auch ausgesprochen gut.

    Du hast in einigen Hauptkategorien tolle Kandidaten gefunden, ich war oft ziemlich ratlos. Ich habe viele Bücher gelesen, die schon vor 2016 rausgekommen sind.

    Ich bin immer noch gespannt, was mein erster erotischer Roman sein wird, da ist mir bisher immer noch keiner vor die Füße gefallen. :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe nach deinem Video mal noch ein, zwei Titel nachnominiert. Die besten Cover stammen für mich nur aus dem Drachenmondverlag.
    Dank einiger Leserunde habe ich dann doch ein paar aktuelle Titel gelesen, die für mich auch richtige Jahreshighlights waren.

    Ein reines erotisches Buch ist "Beautiful Secret" nicht. Die Kategorie würde der Geschichte nicht gerecht werden. Aber ich glaube das liegt an den Lovelybooks-Nominierungskategorien. Naja, ich befürchte, dass es nicht in die engere Auswahl kommt, da wird sicher ein Band der großen Bestseller wie die Hard-Reihe dazwischenstehen -.-

    Danke für deinen Kommentar unbekanntes Pingelchen!^^

    AntwortenLöschen