Dienstag, 31. Januar 2017

Teil 3 | Mein Herz Gehört dir - die Green Mountain Reihe von Marie Force

Momentan gibt es nur eine Buchreihe für mich, die ich im autobuy-Modus besorge, ja sogar vorbestelle! Rein oberflächlich betrachtet, hätte ich dies bei diesen Büchern nicht wirklich erwartet, doch tatsächlich schafft es Marie Force mich immer wieder erneut in ihr wunderschönes Städtchen Butler zu entführen und auch beim mittlerweile dritten Teil war ich hin und weg!

Colton Abbott liebt sein abgeschottetes Leben auf seinem Berg in Butler ohne Strom und Telefon, doch dafür mit ganz viel Sirup und Gemütlichkeit. Niemals hätte er erwartet, dass jemand ihn so sehr aus seiner Komfortzone locken könnte wie Lucy. Sie ist Camerons beste Freundin und liebt ihr Leben und ihre Karriere in New York. Wohlwissend, dass ihre Leben keine gemeinsame Zukunft haben können, versuchen die beiden ihre Affäre geheim zu halten. Dabei haben sie allerdings die Neugier der restlichen Familie Abbott mächtig unterschätzt.

Ich habe der Geschichte von Colton und Lucy total entgegengefiebert. Ich mochte die freche New Yorkerin schon im ersten Band und auch Colton, der sirupbrauende Bär vom Berg hatte seinen speziellen Charme. Beide ergeben ein tolles Duo.
Nur mal am Rande: Das Pärchen auf dem Cover wird den Protagonisten nicht mal annährend gerecht. Tatsächlich ist das wirklich wahnsinnig schwer umsetzbar, aber hätte man nicht ein anderes Stockphoto nehmen können, auf dem der Typ nicht aussieht wie ein 18-jähriger Landstreicher aus einer amischen Familie?
Die restliche Aufmachung gefällt mir aber wieder richtig gut. Die Reihe wird einmal so schön im Regal aussehen.

Lucy und Colton sehen in ihrer Beziehung recht wenig Sinn, da ihre Lebensentwürfe in unterschiedliche Richtungen abdriften. Die Autorin hat dies zu Beginn des Buches wahnsinnig gut herübergebracht und ich habe die Zerrissenheit perfekt spüren können. Ich wusste auch nicht, wie sie die Situation der beiden am Ende auflösen würde.
Im Laufe des Buches wird allerdings klar, dass beide sich sehr lieben und sie ihre Zweisamkeit nicht aufgeben sollten. An diesem Punkt hat mich der Konflikt ein wenig genervt, weil Lucy einfach viel zu sehr darauf beharrte. Das Ende erschien mir dann auch nur wie eine vertagte Problemlösung, aber ich möchte nicht zu viel verraten.

Der erotische Anteil ist dieses Mal höher, was mich nicht störte. Colton besucht schließlich auch eine Erotikmesse in New York, um sich nach neuen Produkten für den familiären Onlineshop umzusehen. Dabei sind auch wieder einige ziemlich amüsante Szenen entstanden.  

Was mir in diesem Band gefiel, waren die hohen Anteile der vorherigen Protagonisten Cameron und Will sowie Nolan und Hannah. Bei letzteren sind wir auch auf der Hochzeit anwesend. Diese Szene war sehr ergreifend und macht viel Lust auf all das, was in den nächsten beiden Bänden noch kommen wird.

"Mein Herz gehört dir" ist ein unterhaltsamer dritter Teil der Green Mountain Saga. Die Reihe verspricht einfach perfekte Unterhaltung und hält dies mühelos ein.
Colton und Lucy konnten mich als Paarung nicht so sehr berühren, wie ihre Vorgänger, doch das ist nur Meckern auf ganz hohem Niveau.

5/5

Das Buch auf Amazon entdecken...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen