Dienstag, 23. Juli 2019

Gemeinsam Lesen #92 | Currently Reading

Am heutigen Dienstag möchte ich auch wieder an der Aktion der "Schlunzenbücher" teilnehmen.

 

 

1. Welches Buch liest du gerade?

Ich lese gerade "Unendlich dein" den zweiten Teil der The Curse-Trilogie von Emily Bold.




2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Es hatte geregnet, und der Boden unter Seans Füßen war matschig, als er den Weg in Richtung Friedhof ging." 
S.145


3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?

Im April habe ich Band eins gelesen und mochte die Geschichte um Payton und Samantha richtig gerne. Es geht um einen schottischen Clan, der im 18. Jahrhundert von einer Hexe dazu verflucht wurde, ewig zu leben. Die Story hätte mit Teil eins schon abgeschlossen sein können, doch dann kam der fiese Cliffhanger.
Ich habe die ersten 100 Seiten gebraucht, um wieder in die Geschichte hineinzufinden. Das war ein wenig mühsam. Mittlerweile stecke ich allerdings voll drinnen und bin richtig euphorisch, denn dieser Band hat einen Zeitreiseteil. Und das lässt ja bekanntlich mein Herz höher schlagen.

4. Auf welche drei Neuerscheinungen freust du dich am meisten?

Schnell mal den Wunschzettel durchforsten...
1. Heavens End - Wen die Geister lieben von Kim Kestner, erscheint am 24.Juli
2. Wunder & So. Falls ich dich Küsse von Mara Andeck, erscheint am 31. Juli
3. Staub und Flammen. Das zweite Buch der Götter von Kira Licht, erscheint am 30. August

Ich bin gespannt, welchen Neuerscheinungen ihr entgegenfiebert. Lasst mir doch gerne in den Kommentaren die Links zu euren Beiträgen da. Ich schaue später vorbei. :)

Donnerstag, 18. Juli 2019

Top Ten Thursday #425 | Schauplätze

Der Top Ten Thursday ist mittlerweile auf Aleshanees Blog zu finden. Dort gibt es jeden Donnerstag ein Thema zu dem eine Top 10 Liste erstellt werden kann.



Das heutige Thema lautet:

10 Bücher, deren Handlung an Schauplätzen spielt, die Du gerne besuchen würdest.

Als ich das Thema zum ersten Mal las, dachte ich, es würde sich allein auf Länder beziehen. Doch ich denke, da lag ich falsch! So habe ich das Thema vor allem auf Orte ausgeweitet, die teilweise fiktiv sind. Ich hätte meine Liste dabei noch viel weiter ausführen können.

Dienstag, 16. Juli 2019

Gemeinsam Lesen #91 | Currently Reading

Am heutigen Dienstag möchte ich auch wieder an der Aktion der "Schlunzenbücher" teilnehmen.

 

 

1. Welches Buch liest du gerade?

Ich lese gerade "Victorian Rebels. Das Versprechen einer Nacht" von Kerrigan Byrne im Rahmen einer Lesejury-Leserunde.




2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Am liebsten hätte Cole die mit einem Federmechanismus ausgerüstete und in der Innenseite seiner Prothese verborgene Klinge in Liam Mackenzies muskulösen Hals gebohrt." 
S.115


3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?

Teil eins der Reihe war 2018 eines meiner Jahreshighlights. Der mittlerweile vierte Band beginnt richtig gut. Imogen ist tagsüber Krankenschwester un kellnert nachts in einem Bordell, um ihre Familie über die Runden zu bringen. Dort lernt sie Cole kennen und verbringt eine atemberaubende Nacht mit ihm. Ein Jahr später begegnen sie sich erneut, doch er erkennt sie nicht und ist nicht gerade nett zu ihr.
In dem Jahr ist auch schreckliches mit ihm passiert. An dem Punkt bin ich gerade. Ich bin gespannt, wie die beiden wieder zusammenfinden werden und was mit Cole passierte. Der Schreibstil ist total fesselnd und ich möchte das Buch gar nicht aus der Hand legen.

4. Liest du Reihen immer direkt am Stück, oder stören dich die Pausen nicht?

Eigentlich lese ich Reihen nie am Stück. Das würde ja bedeuten, ich müsste warten bis sie vollständig erschienen ist. Außerdem brauch ich auch Abwechslung und kann nicht über Wochen in dem selben Universum feststecken.

Lasst mir doch gerne in den Kommentaren die Links zu euren Beiträgen da. Ich schaue später vorbei. :)

Sonntag, 14. Juli 2019

Unboxing | Bücherbüchse Juni 2019

Ich habe im Mai zum ersten Mal eine neue Buchbox ausprobiert und war ziemlich angetan von ihr. Für mich stand fest, es sollte nicht die letzte Bücherbüchse gewesen sein. Recht kurzentschlossen kaufte ich mir die Juniausgabe, denn es hieß, dieses Mal würden zwei Bücher enthalten sein. Da ich super neugierig bin, konnte ich nicht widerstehen.


Das Thema der Box war "Dämonen der Nacht" also schauen wir doch mal, was passendes dazu enthalten war.


Samstag, 13. Juli 2019

Highlight | Prince of Passion. Nicholas von Emma Chase

Ich glaube, ich habe noch nie Teil zwei einer Reihe vor dem ersten Band gelesen. Bei Prince of Passion war dies versehentlich der Fall. Obwohl ich mich in Henrys Geschichte tierisch spoilerte, stand fest: Ich musste das Buch trotzdem lesen. Zum Glück habe ich es getan!


Nicholas ist der Thronfolger von Wesco und als dieser darf er nur eine adlige Jungfrau oder gebürtige Einwohnerin des Königreiches heiraten. Die Königin setzte ihm dafür ein 5-monatiges Ultimatum. Als er sich nach New York absetzt, um diesen Schock zu verdauen, lernt er Olivia kennen, die ein Cafe führt. Es kommt, wie es kommen muss...

Als ich damals zum Erscheinen dieser Geschichte den Klappentext las, dachte ich, dies sei mal wieder eine dieser Geschichten, in denen sich alles nur um eines dreht und ganz viel Schmalz produziert wird. Doch ein Hineinlesen in das Buch sollte mich eines besseren belehren.

Emma Chase hat einen wunderbaren Schreibstil, der pointiert und voller Humor ist. Es macht einfach unglaublich viel Spaß in die Köpfe der Protagonisten zu blicken und zu erfahren, wie sie denken. Das macht sie unglaublich lebendig. Die Autorin hat ein Händchen für komische Situation, sodass ich oft lachen musste und mich immer wieder auf das Buch freute. Das ist leider nicht immer selbstverständlich.
Außerdem rechne ich ihr hoch an, dass sie mit Genovien eine Referenz zu einer meiner liebsten Buchreihen erschuf.

Nicholas glaubt aufgrund seiner Stellung alles haben zu können und das langweilt ihn. Als ihm Olivia die Stirn bietet, ist das für ihn etwas faszinierend Neues.
Ich mochte Olivia unglaublich gerne. Sie ist sympathisch, witzig und herzensgut. Die beiden ergaben zusammen die perfekt Paarung, zwischen der die Chemie einfach stimmte.

Natürlich geht es in diesem Buch auch heiß her, doch darin lag nicht der Fokus, sondern viel mehr in dem Umstand, dass Nicholas heiraten muss, aber aufgrund seiner Stellung kann dies eben nicht Olivia sein. Am Ende hat mich die Geschichte auch noch sehr berührt.

"Prince of Passion. Nicholas" von Emma Chase ist für mich das perfekte Buch dieses Genres, denn es ist unterhaltsam, total witzig, mit tollen Charakteren und der richtigen Prise Gefühl. Ich bin super gespannt, wie es in Band drei mit Logan, dem Leibwächter und Olivias Schwester weitergehen wird.

Bitte beachte!

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG.