Dienstag, 2. Juli 2019

Gemeinsam Lesen #89 | Currently reading

Am heutigen Dienstag möchte ich auch wieder an der Aktion der "Schlunzenbücher" teilnehmen.

 

 

1. Welches Buch liest du gerade?

Ich lese gerade "Clans of London. Hexentochter" von Sandra Grauer, für das ich bei Vorablesen meine Wunschbuchpunkte einlöste.



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"So schnell, wie die Erinnerung gekommen war, so schnell verschwand sie wieder." 
S. 104

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?

Ich lese super selten Bücher über Hexen. Daher ist das hier mal eine nette Abwechslung, auch wenn die Geschichte bisher nach Schema F im Jugendbuch-Fantasy-Bereich erzählt wird. Die Protagonistin weiß nichts von ihren Fähigkeiten, ein junger Kerl klärt sie auf, sie schwebt in Lebensgefahr und Familienfehden werden auch noch eine Rolle spielen. Bisher bin ich leider noch nicht mitgerissen wurden. Ich hoffe, das kommt noch. Die Geschichte lässt sich auf jeden Fall flüssig lesen.

4. Welches ist dein Buchhighlight aus der ersten Jahreshälfte?

Diese Frage habe ich auch im Midyear Book Freak out TAG beantwortet. (Hier gehts zum Beitrag.)
In diesem Jahr konnte ich mich nicht auf einen Titel festlegen. Ich fand "Niemalswelt", "Glück&los!" sowie "Gold und Schatten" in diesem Jahr bisher am besten.


Lasst mir doch gerne in den Kommentaren die Links zu euren Beiträgen da. Ich schaue später vorbei. :)

Kommentare:

  1. Guten Morgen Laura :)

    Das Buch kenne ich vom sehen her, aber ehrlich gesagt hat es mich bisher nicht so gereizt. Weil es auch ein bisschen nach Schema F klang. Ich hoffe, dass dich das Buch trotzdem noch fesseln kann und wünsche dir viel Freude beim lesen :D

    Ich konnte mich auch nicht auf einen festlegen ;)
    Gold & Schatten habe ich auch gelesen, hat mir auch gut gefallen, aber zu meinen Highlights zählt es nicht.

    Liebe Grüße
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  2. Hi Laura =)

    zu "Clans of London" habe ich kürzlich eine REzension gelesen und ich muss sagen, dass es mich auf Anhieb nicht sonderlich angesprochen hat. Ja klar, es geht um Hexen, aber wie du schon sagst, riecht der Aufbau ein wenig nach Schema F. Wenn es sich aber gut lesen lässt, dann hoffe ich mal, es kann dich noch packen.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Laura!
    Gold und Schatten und Niemalswelt stehen noch auf meiner WuLi. Da ich aber noch so viele ungelesene Bücher im Regal habe, dürfen die vorerst nicht bei mir einziehen. :(
    Naja, nur ein Grund schneller zu lesen. Haha

    Dir noch viel Spaß mit deinem Buch und auf viele weitere Highlights!

    LG Lisa von weltentzueckt
    Hier gehts zum Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, deine Mama schenkt sie dir nächste Jahr zum Geburtstag oder an Weihnachten! ;)

      Ich danke dir.

      Löschen
  4. Hey Laura
    Das Buch "Clans of London" möchte ich auch noch lesen. Ich habe schon die Leseprobe gelesen. Ich fand sie richtig gut.

    Ich glaube den "TAG - Midyear Book Freak out" schon mal mit gemacht wenn ich nicht irre. Ich glaube den habe ich letztes Jahr auch gemacht. Wenn ich diese Woche irgendwie mal Zeit habe. Dann mache den auch.
    Und du hast sehr viele interessante Highlight mit dabei.

    Mein Update Beitrag



    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Spaß dabei. :)
      Lass mir doch gerne den Link unter meinem Beitrag da.

      Löschen
  5. Hey :)
    Clans of London hab ich auch schon vor nicht allzu langer Zeit gelesen, ich war auch nur so mittelmäßig überzeugt. Es lässt sich echt gut lesen und am Anfang war ich auch sehr gefesselt, aber das ließ nachher fix nach. Es war eines dieser "Okay"-Bücher, die nicht schlecht, aber auch nicht begeisternd waren. :D
    Niemalswelt und Gold & Schatten stehen noch auf meiner Wunschliste, mal sehen, wann ich dazu komme, die Bücher zu lesen :D
    Mein Beitrag
    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die beiden Titel kann ich dir auf jeden Fall wärmstens empfehlen, weil sie einfach mal etwas anderes waren.

      Löschen
  6. Huhu,
    bei Clans of London bin ich noch sehr unsicher, ob ich es lesen möchte. Der Klappentext klang schon nicht wirklich nach etwas neuem. Schade, dass ich das auch anscheinend während des Lesens bestätigt.
    Ich bin dennoch mal gespannt auf dein Endfazit.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das bin ich auch. Hoffentlich täusche ich mich gewaltig.
      Liebe Grüße
      Laura

      Löschen
  7. Hey Laura,

    schade, dass dein Buch dir bisher nicht so gut gefällt. Ich drücke ganz fest die Daumen, dass es sich noch steigert.
    Bei deinen Highlights habe ich nur von Gold und Schatten gehört. Das war einezeitlang sehr präsent in den Blogs.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen

Bitte beachte!

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG.