Donnerstag, 18. Juli 2019

Top Ten Thursday #425 | Schauplätze

Der Top Ten Thursday ist mittlerweile auf Aleshanees Blog zu finden. Dort gibt es jeden Donnerstag ein Thema zu dem eine Top 10 Liste erstellt werden kann.



Das heutige Thema lautet:

10 Bücher, deren Handlung an Schauplätzen spielt, die Du gerne besuchen würdest.

Als ich das Thema zum ersten Mal las, dachte ich, es würde sich allein auf Länder beziehen. Doch ich denke, da lag ich falsch! So habe ich das Thema vor allem auf Orte ausgeweitet, die teilweise fiktiv sind. Ich hätte meine Liste dabei noch viel weiter ausführen können.




1. London durch alle Zeiten
Ich mochte das Setting in Kerstin Giers Edelstein-Trilogie unglaublich gerne. London in all seinen Epochen wäre super spannend und auch die Zeitreiseloge ist sicher einen interessanten Besuch wert!



2. Ein spukendes Herrenhaus
Die Protagonisten Erben ein altes Herrenhaus, welches einige Geheimnisse hat. Diese hätte ich gerne mit ihnen erkundet. Die Beschreibungen des Hauses waren echt klasse.



3. Cornwall
Mit June wäre ich auch gerne in Cornwall unterwegs gewesen.




4. Indien
Die Tiger-Saga mochte ich unglaublich gerne. Was mir besonders daran gefiel, waren die Abenteuer, welche an eine indische Version von Indiana Jones erinnerten. Ich mag Indien als Setting unglaublich gerne, weil es für mich einen ganz besonderen Charme hat.



5. Die Kleinstadt Butler
In Vermont liegt die fiktive Kleinstadt Butler, welche mich beim Lesen der Reihe wünschen ließ auch eine Einwohnerin von ihr zu sein.



6. Longborn, Pemberley und Co.
Jo Baker erzählt in ihrem Roman die Ereignisse von Jane Austens "Stolz und Vorurteil" aus der Sicht der Bediensteten. Ich hätte in den herrschaftlichen Anwesen der Familie Bennet oder Mr. Darcys auch so gerne Mäuschen gespielt.



7. Hogwarts
Wer hätte die Zaubererschule nicht gern besucht? Allerdings wäre ich ganz gerne erst so 10 Jahre nach der großen Schlacht von Hogwarts eingeschult wurden.



8. Der wilde Westen
Die Protagonisten such in dem kargen Gebiet des wilden Westens Dinosaurier-Skelette. Ich würde mich dem gerne anschließen. Schließlich suche ich im Urlaub auch immer nach Fossilien. Das Setting war für ein Jugendbuch außergewöhnlich und richtig gut beschrieben.



9. New Orleans | Louisiana
Es gibt einfach Orte, die mich sofort in den Bann ziehen, wenn ich sie in Büchern antreffe. New Orleans bzw. das Südstaaten-Setting Louisianas zählen ganz gewiss dazu. Dort muss es unglaublich schön sein mit den kulturellen Kontrasten und der tollen Architektur. Auch wenn ich ganz genau weiß, dass mich das feucht-warme Klima in den Wahnsinn treiben würde.



10. Versailles
Auch nach Versailles reise ich wahnsinnig gerne in Geschichten. Die Lilien-Dilogie von Sandra Regnier entführt uns an den Hof des Sonnenkönigs und das Setting könnte nicht magischer, verdorbener und interessanter ausfallen!


Ich bin gespannt, welchen Orten ihr einen Besuch abstatten wollt. Lasst mir doch gerne die Links zu euren Beiträgen in den Kommentaren da! Ich schaue später vorbei.

Kommentare:

  1. Hallo Laura, :)
    London habe ich auch dabei, allerdings würde ich da gerne mal in der heutigen Zeit hin. :D Wobei eine Zeitreise auch reizvoll wäre. :D
    Hogwarts habe ich auch genannt.^^
    Ansonsten hast du auch wirklich tolle Orte gewählt. Kleinstädte in Büchern sind wirklich toll beschrieben. Ich habe gerade erst eines gelesen, in dem eine Kleinstadt vorkam. Wirklich toll. :)
    Wilder Westen und Indien wären auch wirklich tolle Reiseziele. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Laura,

    London hab ich auch dabei, und gerne auch Zeitreisen, auch wenn ich das heute eher bei Schottland hab :D
    Sonst war ich schon 2 mal in Indien. War definitiv eine interessante Erfahrung.

    Gelesen hab ich von den Büchern nur die Edelsteintrilogie und Harry Potter.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  3. Schönen guten Morgen!

    Da haben wir natürlich mit Hogwarts eine Gemeinsamkeit <3 Ich war ja in Watford bei der Harry Potter Tour letztes Jahr und das war schon ein großartiges Erlebnis, aber das in real zu sehen wäre schon wirklich phantastisch :D

    Von den Büchern her kenne ich sonst nur noch die Edelstein Trilogie und klar, London ist ja eine meiner Lieblingsstädte, aber da ich dort schon mal war hab ich sie heute mal ausgelassen. Ich könnte aber immer wieder hinfahren, ich mag die Stadt einfach sehr *.*

    Die anderen Bücher kenne ich nicht und von den Orten her ist auch nicht unbedingt etwas dabei. Dafür hab ich "Mörderische Renovierung" auf meiner Wunschliste, das Herrenhaus kann ich ja dann zumindest beim Lesen besuchen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Laura,

    Indien finde ich als Setting auch immer sehr toll. Ich mochte ja Shantaram sehr gerne, dass in Indien spielt und die Kultur sehr gut beschreibt. Aber die Tiger-Reihe habe ich noch nicht gelesen. Band 1 steht aber im Regal, vielleicht sollte ich es endlich mal lesen. 😃

    Meinen Beitrag findest du hier: Rubines Kamingeflüster

    Liebe Grüße,
    Rubine

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Laura,
    London und Cornwall haben wir gemeinsam. Alleine wie in dem Buch Cornwall beschrieben ist, ist schon so genial.

    Hogwarts habe ich absichtlich nicht erwähnt. Hihi.

    Hab einen tollen Donnerstag.

    Ganz lieben Gruß

    Steffi
    angeltearz liest

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    Liebe geht durch alle Zeiten fand ich nett, aber nicht überragend. Aber London ist bestimmt sehenswert.

    ich war zwar nicht in einem spukenden Herrenhaus, aber in einem Herrenhaus war ich schon mal. In Irland. War echt klasse.

    Der wilde Westen und Cornwall sind sicher auch sehr reizvoll. Genau wie New Orleans und Verseilles.


    Harry Potter haben wir heute gemeinsam.

    Hier ist meine Liste:

    https://lesekasten.wordpress.com/2019/07/18/ttt-39/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  7. Hey Laura :)

    Spannende Schauplätze hast du da auf deiner Liste. Ein geheimnisvolles Herrenhaus - klingt total spannend, ich wprde mitkommen ;)
    London, Hogwarts, New Orleans fände ich auch spannend :)

    Liebe Grüße
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, New Orleans würde ich auch gerne sehen aber mir ist spontan kein Buch eingefallen.Vielleicht noch Lyra von Marzi. London hat wohl so ziemlich jeder genannt, ich auch. Eine Traumstadt. Ich wünsche Dir einen schönen Abend. LG Petra

    AntwortenLöschen

Bitte beachte!

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG.