Donnerstag, 7. Juni 2018

Top Ten Thursday #368 | Andere Länder, andere Geschichten...



Das heutige Thema lautet:

10 Bücher, die in verschiedenen Ländern spielen.

 

 

Mir gefällt das heutige Motto sehr, um sich ein bisschen näher mit dem Setting von Büchern befassen zu können. Ich musste auch bei der Auswahl meiner 10 Titel ein wenig länger überlegen...

1. Deutschland - Hier spielt "Aura", was mich mit seinen außergewöhnlichen Elementen sehr fesseln konnte. Ich freue mich hier schon auf den zweiten Teil, der ganz bald erscheinen wird.


2. England - dort fanden die Morde von Pye Hall statt. Der etwas andere Krimi, ein Buch in einem Buch, konnte mich in diesem Jahr so richtig begeistern. Das Setting war einfach wunderbar atmosphärisch und englisch.


3. Holland oder die Niederlande sind Herberge von "Tulpengold" eine Geschichte zu Rembrandt, welche für mich leider eine ziemliche Enttäuschung war.


4. USA ist wohl das häufigste Heimatland meiner Bücher. Entschieden habe ich mich für Rick Riordans Apollo, denn wie die Halbgötter sich in New York tummeln, war ziemlich cool umgesetzt.



5. Andorra ist ein ziemlich exotisches Land für einen Historical. Für mich hat das kleine europäische Land den einzigen Reiz in Kresley Coles "Feuer der Versuchung" ausgemacht. Das Buch musste ich nämlich abbrechen.


6. Schweden ist die Heimat von Simona Ahrnstedts Liebesromanen. Dieser spielt nicht nur in Skandinavien, sondern auch für Abschnitte in Afrika.


7. Island ist das nächste skandinavische Land auf meiner Liste. Die Geschichte klingt sehr vielversprechend, leider schlummert der Roman schon ein Weilchen auf meinem SuB.


8. Indien ist eine Kulisse, die mich in Geschichten fast am meisten reizt. So ist die fantastische Tiger-Saga von Colleen Houck ein wahres Highlight für mich was das Setting anbelangt.


9. Italien und hier Venedig im Speziellen ist ein zauberhafter Ort um eine Liebesgeschichte spielen zu lassen. Mir gefiel das Setting tatsächlich auch mit am meißten in "Pearl".


10. Frankreich darf natürlich auch nicht fehlen, besonders wenn die Geschichte im Frankreich des 18. Jahrhunderts spielt. Ich liebe die Dilogie ja sehr!


Welche Länder habt ihr heute bereist? Lasst mir doch gerne eure Links in den Kommentaren da!

Kommentare:

  1. Hey Laura :)

    Wir haben heute Deutschland, England und die USA gemeinsam - aber leider nur vom Land her^^
    Von den Büchern habe ich schon "Apollo" gelesen, da freue ich mich schon wahnsinnig auf die Fortsetzung :D

    Meine kleine Weltreise

    Liebe Grüße und einen schönen Abend :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Andrea,

      bei Apollo weiß ich nocht nicht, ob ich die Fortsetzung auch lesen werde. Ich lasse mich mal selbst überraschen. :D

      Liebe Grüße
      Laura

      Löschen
  2. Hallo Laura,

    Übereredet, derAntony Horowitz ist das nächste Buch, ws ich lese, das liegt hier nämlich in meinem Stapel! Die anderen Bücher kenne ich nicht, schaue aber nochmal ein bisschen genauer rein, weil die Cover gut aussehen!


    Viele Grüße
    Ponine

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ponine,

      dann viel Spaß mit dem Buch. Ich hatte es mir auch noch als Hörbuch angehört, was auch richtig klasse war.
      Liebe Grüße
      Laura

      Löschen
  3. Hey,

    von deinen Büchern habe ich bisher "Tulpengold" und "Das verborgene Orakel" gelesen. Ersteres hat mir recht gut gefallen und ich fand gerade die Darstellungen der Malerei sehr interessant, letzteres fand ich zwar nicht so toll wie die "Percy Jackson"-Bücher, aber immer noch sehr gut und ich bin schon gespannt auf Band 2. "Die Morde von Pye Hall" und die "Tiger Saga" habe ich auf der Wunschliste.
    Was die Orte angeht, haben wir Deutschland, England, Island, Italien und Frankreich gemeinsam.
    Unser Beitrag

    Hab noch eine schöne Woche!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Laura,

    eine schöne Liste! Und Pearl haben wir ja gemeinsam, das fand ich eine wirklich ganz tolle Liebesgeschichte! <3

    Das von Anthony Horowitz interessiert mich. Von ihm hab ich bisher nur zwei Sherlock Holmes Geschichten gelesen, die mir sehr gefallen haben, das wandert direkt mal auf meine Wunschliste.

    Holland, hab ich das überhaupt bei irgendjemand anderem gesehen? Das ist ja auch eher selten! Genauso wie Indien! Aber Andorra hab ich noch nie gehört *lach* Das ist wirklich sehr außergewöhnlich! :D Dazu muss ich aber sagen dass ich in dem Bereich eine total Niete bin, Erdkunde war für mich immer ein rotes Tuch *lach*

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *Lehrhaftes Räuspern* Andorra ist ein kleines Fürstentum in den Bergen zwischen Spanien und Frankreich.^^

      Ich liebe ja Indien als Setting. Für mich hat es seinen ganz eigenen Reiz.

      Liebe Grüße
      Laura :)

      Löschen

Bitte beachte!

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG.