Donnerstag, 9. Juli 2020

Top Ten Thursday #476 | Old but gold

Der Top Ten Thursday ist mittlerweile auf Aleshanees Blog zu finden. Dort gibt es jeden Donnerstag ein Thema zu dem eine Top 10 Liste erstellt werden kann.



Das heutige Thema lautet:

10 deiner liebsten Bücher, deren ET über 10 Jahre her ist.


Puh, das ist gar nicht so einfach, wie ich finde. Die Klassiker fallen heute ja raus, da bin ich mal gespannt, was in meiner Auswahl da übrig bleiben wird. Ich muss auf jeden Fall erstmal recherchieren, wann die Titel so erschienen sind...





1. Libba Bray | Der geheime Zirkel
Ich habe die Trilogie so sehr geliebt. Sie kommt auf jeden Fall aus einer Zeit, als ich noch nicht so viel im Internet unterwegs war und ständig informiert wurde, wann ein neuer Band herauskommt. So war es immer eine tolle Überraschung, wenn ich im Buchhandel zufällig über die Fortsetzungen gestolpert bin.



2. Helen Fielding | Bridget Jones
Ich hatte Band 2 als erstes gelesen und geliebt. Band eins kannte ich bereits als Film und war total verfallen. Das Buch gefiel mir im Nachgang aber auch sehr gut.


3. Meg Cabot | Plötzlich Prinzessin
Die Serie hat mich durch meine Jugend begleitet und wird immer einen riesigen Platz in meinem Herzen haben.



4. Stephenie Meyer | Biss zum Morgengrauen
Ich habe mir die Reihe auf Empfehlung einer Freundin gekauft und war damals in der Oberstufe, als ich sie las. Dafür bin ich in der großen Pause immer in den Buchladen gegangen und habe mir Nachschub besorgt.



5. Richelle Mead | Vampire Academy
Die Reihe habe ich auch total weggesuchtet und mir zu Unizeiten immer den neuesten Band am Freitag zur Daheimfahrt gekauft und übers Wochenende verschlungen.



6. Lynn Raven | Das Blut des Dämons
Es geht um den oberen Titel. Die Reihe ist damals mit dem Twilight-Hype mitgeschwommen, hatte das aber überhaupt nicht nötig. Sie war super spannend und total romantisch. Ich habe die Trilogie geliebt.



7. Colleen Gleason | Das Buch des Vampire
Eine epische Reihe über eine Vampirjägerin im viktorianischen London. In meinen Augen total genial und ein wenig unterschätzt.



8. J.K. Rowling | Harry Potter und der Feuerkelch
Damals habe ich das Hörbuch gehört und das meist als wunderbare Vorweihnachtstradition.




Heute sind die Top Ten nicht vollzählig geworden. Wie sah es bei euch aus? Lasst mir doch gerne die Links zu euren Beiträgen in den Kommentaren da. Ich schaue später vorbei!

Kommentare:

  1. Hallo Laura, :)
    hach, die Zeit, als man noch nicht alles vorher wusste, was wann erscheint, war schon schön, weil man sich überraschen konnte und auch in den Buchladen gehen konnte, um zu stöbern. Heute kennt man ja vieles schon.
    Bis(s) fand ich damals auch ganz toll. :) Ich habe sie auch in guter Erinnerung.
    Harry Potter passt für mich auch zu Weihnachten und ich schaue zu der Zeit gerne die Filme. Hach, wenn ich nur an die Filmmusik denke: Herrlich. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Laura,
    Ohne Klassiker fand ich es heute auch echt schwer, zumindest wenn man dann noch die Bücher nehmen möchte, die man sehr gerne mochte.

    Ich hab heute übrigens mit dir Harry Potter und der feuerkelch gemeinsam. Das war auch das erste Buch der Reihe, was ich gelesen habe, da ich für die vorherigen zu jung war, um viel auf einmal zu lesen. Die vorherigen Teile habe ich nur als Film damals gesehen. Mittlerweile sind die aber auch gelesen.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So richtig gelesen habe ich tatsächlich erst ab Band 5. Zuvor habe ich die Bände gesehen, bzw. gehört. Da die illustrierten Ausgaben bei mir eingezogen sind, werde ich das aber auf jeden Fall irgendwann nachholen.

      Löschen
  3. Huhu Laura :)

    Ich fand das Thema erstaunlich einfach, aber ich bastel auch seit ein paar Wochen an einer Liste, wo alle Bücher drauf sind, die ich vor dem Bloggen gelesen habe ... und die meisten davon passen heute perfekt^^

    Biss, Vampire Academy, HP und die Reihe von Lynn Raven habe ich auch schon gelesen. Letztere ist definitiv auch einer meiner liebsten Reihen, hab ich sogar auch hier als Print stehen. Da ich die aber schon ein paar Mal gezeigt habe, ist sie heute nicht mit dabei.

    Der geheime Zirkel wollte ich immer mal lesen ... aber die hatten die Reihe in der Bibo nie komplett (bzw meine ich, dass damals Band 3 auch noch gar nicht erschienen war). Und dann hab ich es irgendwann vergessen. Jetzt könnte ich ja nochmal danach Ausschau halten ;)

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine Top Ten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die Reihe von Lynn Raven, glaube ich, noch nie bei dir gesehen!^^ Die Prints habe ich auch daheim, auch wenn die Cover leider echt nicht so doll sind...
      Wie der geheime Zirkel auch, wollte ich die Trilogie auch irgendwann noch einmal lesen.
      Liebe Grüße
      Laura

      Löschen
    2. Echt nicht? :O ich hätte schwören können, dass ich sie schon ein paar mal gezeigt habe^^

      Löschen
    3. Ich kann mich nicht daran erinnern und war ganz schön überrascht, dass du sie auch so magst wie ich.
      Ich glaube Lynn Raven schreibt gar nichts mehr. :( Ich habe ja "Kuss des Kjer" oder was sie unter Alex Morrin veröffentlicht hat, geliebt!

      Löschen
  4. Huhu! Mir war gar nicht klar, dass die Reihe von Colleen Gleason auch schon etwas älter ist. Den ersten Teil habe ich vor einiger Zeit gelesen, Teil 2 liegt auch auf meinem SUB. Ich sollte wohl mal weiterlesen. Du hast übrigens Recht, früher hat man sich im Buchladen gefreut, wenn plötzlich ein neuer Band einer Reihe da lag. Heute weiß man ja schon manchmal ein halbes Jahr vorher, wann was veröffentlicht wird. Irgendwie war das früher auch schön. :-)
    Die anderen Bücher kenne ich teilweise, von der "Biss"-Reihe kenne ich Teil 1-3.
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mochte den Überraschungseffekt total!
      Unbedingt weiterlesen, ich habe jedem einzelnen Band entgegengefiebert.

      Löschen
  5. Hallöchen,

    gelesen habe ich von deiner Liste ein paar Bücher. Bei "Bridget Jones" habe ich alle vier Bänder gelesen. Eine schöne Reihe für zwischendurch. Für "Plötzlich Prinzessin" war ich schon etwas zu alt, als ich es gelesen habe. Aber die Filme mochte ich sehr gerne.
    "Biss zum Morgengrauen" habe ich zwar gelesen, aber das konnte mich nie ganz abholen und ich fand es sehr dröge.
    "Harry Potter" ist auch auf meiner Liste, weil mir ein Buch für 2003 gefehlt hat. Daher ist es bei mir der fünfte Band.

    Viele Grüße

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Bridget Jones habe ich tatsächlich nur Band 1 und 2 gelesen. Band 3 hat ja nicht gerade gute Kritiken bekommen. Band 4 habe ich als 3. Film im Kino gesehen und fand diesen wieder grandios.

      Löschen
  6. Hallo, ich glaube, das hängt vom Alter ab, wie leicht oder schwer das Thema war. Ich hätte hunderte Bücher nennen können, da ich gute 45 Lesejahre hinter mir habe. Von Deinen Büchern kenne ich nur Harry Potter. Aber das Buch der Vampire habe ich mir notiert. Viktorianisches London hatte mich sofort. LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gebe ich dir Recht und bei deinem riesigen Bücherfundus konntest du sicher total aus dem Vollen schöpfen.

      Löschen
  7. Hallo Laura,
    zwar haben wir in der heutigen TTT-Liste keine Gemeinsamkeiten, aber die Bridget-Jones-Bücher, Harry Potter und die Biss-Bücher habe ich auch alle gelesen. "Der geheime Zirkel" Bd. 1 liegt schon seit ewigen Zeiten auf meinem SuB, muss ich gestehen. Ich komme einfach nicht 'rum. *seufz*
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Laura,

    wir haben heute "Vampire Academy" gemeinsam, die Reihe mochte ich auch echt gerne! ^^
    Von "Plötzlich Prinzessin" habe ich tatsächlich auch nur die Filme gesehen, die Bücher standen eine Zeit lang auf meiner Wunschliste, gelesen habe ich sie jedoch nie.
    Auch die anderen Bücher kommen mir bekannt vor, selbst wenn ich sie nicht alle gelesen habe. :)

    Liebe Grüße
    Dana
    (Mein Beitrag)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hattest ja auch über 10 Jahre Zeit, um sie irgendwo schon mal gesehen zu haben! :D

      Löschen
    2. Jaaa, aber tatsächlich sind diese Woche sehr viele Bücher dabei, die ich noch nie gesehen habe. xD

      Löschen
    3. So ging es mir hier und da auch.^^ Ich glaube, das ist dann eine Generationenfrage.

      Löschen
  9. Hallo Laura,
    von deiner Liste kenne ich Biss und Harry Potter. Es stehen aber ziemlich interessante Bücher drauf.
    Hier ist meine Liste https://buchundco.blogspot.com/2020/07/top-ten-thursday-alte-lieblinge.html
    Liebe Grüße Christin

    AntwortenLöschen

Bitte beachte!

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG.