Freitag, 25. März 2016

Ich bin Produkttesterin für meinhaustier.de!

So in etwa lautete auch die Betreffzeile der E-mail, die ich vor wenigen Wochen erhielt und direkt meinen Tag rettete.
Das Hautierportal meinhaustier.de suchte exklusive Produkttester, die in regelmäßigen Abständen Produkte zugesandt bekommen und ausgiebig testen dürfen. Das klang für mich natürlich total verlockend. Schließlich finde ich es am spannensten neue Produkte für meine Vierbeiner auszuprobieren.

Ich war gespannt wie sich die Zusammenarbeit mit der Plattform, welche übrigens fast 200.000 fb-Follower hat, gestalten würde. Kurz darauf kam sogar ein Kooperationsvertrag ins Haus geflattert. Keine Angst, ich lasse mir meine Meinung (leider) nicht teuer bezahlen, sondern darf die Produkte schlicht behalten, was schon wirklich toll ist!

Das ist übrigens meine Vorstellung auf meinhaustier.de:

Eine Woche später kamen dann zwei große Pakete an, ein neuer Kratzbaum und Futter für Molly und später Futter für Theo. Ich bin jedesmal sehr dankbar, wenn der Postbote  an der Tür klingelt und stürze mich direkt ans ausprobieren. Zum Glück spielen Molly und Theo da bestens mit.

Leider darf ich die Testberichte nicht Wort für Wort auf meinem Blog veröffentlichen (Teil des Vertrages), aber das ist nicht weiter tragisch, ich werde die Berichte einfach in meinen Blogposts verlinken.

Der erste ist übrigens schon online. Es handelt sich um das Katzenfutter der Symphonie-Reihe von Granatapet, welches bei mir mit seinen Inhaltsstoffen total punkten konnte. Molly tut sich teilweise noch etwas schwer mit dem Nassfutter, aber das kenne ich von ihr auch nicht anders.

Hier findest Du den kompletten Bericht. 

In Kürze folgt dann mehr und ich bin wirklich sehr ausgelastet mit Berichten, aber ich freue mich darüber.

Kommentare: