Dienstag, 14. Mai 2019

Gemeinsam Lesen #82 | Currently Reading

Am heutigen Dienstag möchte ich auch wieder an der Aktion der "Schlunzenbücher" teilnehmen.

 

 

1. Welches Buch liest du gerade?

Ich lese gerade "Die letzte Königin. Das schlafende Feuer" von Emily R. King, in dem Kalinda vom Herrscher ihres Landes dazu ausgewählt wird seine 100. Ehefrau zu werden. Doch diesen Platz muss sie kämpferisch gegen all die anderen behaupten Dabei möchte Kalinda gar nicht seine Frau sein, sondern immer nur Zeit mit ihrem Leibwächter verbringen.



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Unter dem Vorwand, mich erleichtern zu wollen, verlasse ich am frühen Morgen für einen Moment das Lager." 
S. 102

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?

Ich hatte unbedingt Lust mal wieder eine Fantasygeschichte zu lesen und so griff ich zum ersten Teil einer Trilogie, die dieses Jahr komplett im LYX-Verlag erscheinen wird. Bisher gefällt mir der Einstieg sehr gut. Das Setting ist indisch-orientalisch angehaucht, was ich sehr mag und schon lange nicht mehr gelesen habe. Kalinda ist als Schwester in einem Orden aufgewachsen, niemals wollte sie diesen verlassen, doch dann wird sie vom Herrscher ausgewählt an seiner Seite zu sein. Besagten Leibwächter haben wir übrigens auch schon kennengelernt und mir gefällt die Chemie zwischen ihm und Kalinda ausgesprochen gut. Das Buch könnte definitiv ein Highlight werden!

4. Selfpublisher, ja oder nein?

Warum nicht? Ab und an lese ich auch mal einen selbstveröffentlichten Titel. Im Vordergrund steht doch immer die Geschichte und nicht, ob sie in einem Verlag erschien oder nicht. Die Qualität der Selfpublisher-Ausgaben werden ja auch immer besser. Ich habe ein paar Ausgaben von englischen Autorinnen, die über Amazon vor einigen Jahren für den deutschen Markt veröffentlichten und die waren voller Wortwiederholungen und Rechtschreibfehler. Trotzdem bin ich froh, dass die Autorinnen diesen Weg gewagt haben, sonst hätte ich diese tollen Geschichten nie lesen können.

Wie seht ihr das? Lasst mir doch auch gerne in den Kommentaren die Links zu euren Beiträgen da. Ich schaue später vorbei. :)

Kommentare:

  1. Hey Laura,

    Das stimmt. Den Eindruck habe ich auch, dass Selfpublisher immer besser werden. So viel in die Richtung habe ich dennoch noch nicht gelesen. Ein Selfpublisher, der historische Romane schreibt, ist mir allerdings noch nicht aufgefallen. Vielleicht sollte ich da mal stöbern.
    Mit deinem aktuellen Roman wünsche ich dir viel Spaß. Indisch-Orientalisches Setting klingt interessant.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf Anhieb würde mir da aber auch kein rein historischer Titel einfallen, Moni. :/

      Löschen
  2. Guten Morgen Laura,

    dein Buch kenne ich vom Sehen, vom Klapptext her spricht es mich aber nicht so an. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen!

    Frage 4 sehe ich wie du. Ich lese auch Bücher von SPlern. Wenn mich ein Klapptext anspricht ist es mir egal, ob er vom Verlag veröffentlicht wurde oder selbst vom Autor. Ich finde auch, dass die Qualität immer besser wird - natürlich gibt es auch schwarze Schafe, aber die hat man überall. Und die Qualität bei den Verlagen lässt in letzter Zeit immer mehr nach. Wenn ich manche verlegte Bücher zur Hand nehme, denke ich manchmal, dass sie kein Korrektorat oder Lektorat durchschritten haben. Da sind die Bücher von vielen SPlern qualitativ weitaus besser.
    Hier ist mein Beitrag

    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja eigentlich schade, welche Entwicklung gerade passiert. Ich habe dazu auch schon einige Diskussionen verfolgt.

      Löschen
  3. Hey Laura,

    ich bin heute auch endlich mal wieder mit dabei.
    Dein aktuelles Buch kannte ich bis eben leider überhaupt nicht. Vom Cover her finde ich es allerdings auch nicht so ansprechend.

    Bei der vierten Frage ergeht es mir ähnlich wie dir.
    Hier ist mein heutiger Beitrag.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Charleen,
      schon vermisst gehabt!^^
      Die Cover der Reihe wurden vom originalsprachigen Titel übernommen.
      Sie sind mal was anderes, zählen aber auch nicht zu meinen Favoriten.

      Liebe Grüße
      Laura

      Löschen
  4. Guten Morgen

    Dein Buch hab ich auf der WuLi, freut mich, dass es dir bisher gefällt!

    Bei Frage 4 kann ich dir zustimmen - wobei für mich die Qualität des Inhalts sehr wichtig ist. Rechtschreibfehler kann ich einfach nicht ab (ist wohl berufsbedingt).

    Mein Beitrag

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich stören Rechtschreibfehler in Büchern auch. Entdecken tue ich sie immer. Echt nervig!^^

      Löschen
  5. Hey Laura :)

    Das Buch kenne ich bisher nur vom sehen her, aber es steht definitiv noch auf meiner Leseliste :) Ich wünsche dir noch viel Freude beim lesen :D

    Ich lese auch ganz gerne mal was von SPlern. Ich habe auch das Gefühl, dass es da immer mehr gute gibt :)

    Liebe Grüße
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  6. Hey :)
    Dein heutiges Buch steht auf meiner Wunschliste, hatte gehofft es damals bei der Lesejury in der Leserunde zu lesen, hat aber leider nicht geklappt. Freut mich, dass es dir gefällt, da muss ich wohl doch noch mal zusehen, dass ich das Buch ertauscht bekomme.
    ich finde auch, dass es um die Geschichten geht, da ist es egal ob SP oder Verlag.
    Hier mein Beitrag.
    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte bei der Leserunde leider auch kein Glück gehabt. Dafür war LYX so toll und hat mir ein Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. <3
      Ich drücke dir die Daumen, dass du es (auf Tauschticket?) findest.

      Liebe Grüße
      Laura

      Löschen
  7. Hallo Laura
    Das Buch "Die letzte Königin - Das schlafende Feuer" ist auf meiner Wunschliste. Ich wollte bei der Leserunde auf Lesejury auch mit machen. Naja leider hat es doch nicht geklappt.

    Bei SP teilen wir die gleiche Meinung.


    Mein Update Beitrag


    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ging mir auch so. Zum Glück ist die Geschichte anderweitig bei mir eingezogen.
      Liebe Grüße
      Laura

      Löschen
  8. Guten Abend, liebe Laura!
    Oh, deine Geschichte klingt wahnsinnig schön und interessant, die habe ich gleich mal auf meine Wunschliste gesetzt.
    Ich teile deine Meinung bei SP definitiv. ♥

    Liebe Grüße

    Melanie von Bücher sind Schiffe

    AntwortenLöschen

Bitte beachte!

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG.