Donnerstag, 19. Oktober 2017

Highlight | Die Legende der vier Königreiche. Ungekrönt von Amy Tintera

Ich hatte das große Glück bei Lovelybooks an der Leserunde zum neuen Fantasytitel aus dem Harper Collins Verlag teilnehmen zu dürfen. Das Buch stand aufgrund seines spannenden Klappentextes schon ein Weilchen auf meiner Wunschliste.


Ihrer Familie beraubt und aus ihrem Land vertrieben, sehnt sich Emelina nach Rache an den Übeltätern, der Königsfamilie aus Lerra. Kurzerhand tötet die 17-Jährige die Verlobte von Prinz Cas, nimmt ihren Platz ein und infiltriert den feindlichen Hof. Womit sie nicht rechnete, war, dass Cas nicht unbedingt in ihr Feindbild passt.

Ich hatte Angst, dass der Klappentext den Inhalt des halben Buches verraten würde, überrascht war ich daher, als der Einstieg der Geschichte mitten im Geschehen stattfand. Ich hatte keine Probleme damit, mich in der fiktiven, mittelalterlichen Welt mit ein paar wenigen Fantasyelementen zurechtzufinden. Mir gefiel es sehr, dass die Autorin nicht alles bis ins kleinste erklärte und beschrieb, sondern einfach ihre Figuren und Handlungen sprechen ließ.

Ich mochte Emelina, kurz Em, so gerne. Sie ist eine clevere Protagonistin, die niemals zögert. Das passte aber in die brutale Welt der vier Königreiche. Em wusste sich stets zu helfen und beeindruckte mit ihren Kampffähigkeiten, dabei leidet sie darunter, dass sie keine magischen Fähigkeiten wie die meisten ihres Volkes, die Ruined, hat. Sie kämpft um das Überleben der letzten Ruined und will ihre Schwester, eine mächtige Magische, aus den Fängen der Lerra befreien. Prinz Cas ist das Sinnbild ihres Feindes, doch am Hofe muss sie feststellen, dass er gegen die Ansichten des Königs ist.

Ich war total im Zwiespalt von Em gefangen. Ich konnte sie total verstehen und gleichzeitig auch nachfühlen, warum sie ihre Meinung zu Cas ändern musste. Cas ist ein wenig Prinz Charming, nur ohne den Schmalzanteil. Er ist einfach ein guter Kerl, was mir sehr gut gefiel. Er brachte Ems harten Kern zum Schmelzen. Beide zusammen haben mir richtig gut gefallen.

Die Liebesgeschichte ist eigentlich nicht im Fokus, was man nach der Inhaltsangabe vielleicht vermuten könnte. Die Autorin hat darum herum allerdings eine sehr starke und spannende Handlung gestrickt, die ich nicht vorhersagen konnte. Das war die ganz große Stärke des Buches, seine Schockmomente!

Die Geschichte hat mich einfach perfekt unterhalten und lässt mich aufgrund des offenen Endes ungeduldig zurück. "Ungekrönt" ist erst der Einstieg einer Reihe, die im Original aktuell drei Bände umfasst. Im April geht es übrigens mit "Vereint" schon weiter.

"Die Legende der vier Königreiche" von Amy Tintera war ein actionreicher, atmosphärischer und stellenweise romantischer Auftakt einer erwachseneren Jugendbuchreihe. Ich bin gespannt, wie es mit Cas, Em und einer etwas irren Schwester weitergehen wird.

5/5

Danke an den Harper Collins Verlag für das Rezensionsexemplar.

Kommentare:

  1. Huhu Laura,

    und erst mal wow! Das Buch habe ich mir gerade heute in einer Buchhandlung gekauft, weil mich der Klappentext so wie dich einfach unglaublich angesprochen hat. Ich freue mich schon sehr aufs Lesen und nach deiner Rezi sogar noch mehr ;) Danke dafür :)

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen, Jenny. ;)
      Ganz viel Spaß beim Lesen.
      Liebe Grüße
      Laura

      Löschen
  2. Hallo liebe Laura :)
    ich bin gerade über die liebe Silke auf Deinen Blog gestoßen.
    Das Buch klingt ja sehr spannend und interessant, das habe ich mir jetzt gleich mal auf meine Wunschliste gepackt. Wenn ich das nächste mal in den Buchhandel gehe, dann werde ich es mir au jeden Fall näher ansehen:)
    Danke für den Tipp:)
    Gerne lasse ich Dir noch ein Abo da- und bleibe als Leserin bei Dir:)
    hättest Du auch Lust mal bei mir vorbei zu schauen?
    http://www.printbalance.blogspot.de
    Ich würde mich sehr darüber freuen:)
    herzliche Grüße und mach weiter so!
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, wie lieb von dir Andrea und schön, dass du geblieben bist. <3
      Ich war auch schon bei dir! ;)

      Löschen
  3. Hallo Laura :)

    Bei mir durfte das Buch auch bereits einziehen und dank deiner Rezension bin ich jetzt richtig gespannt auf die Geschichte!

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Facebook)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie toll, Lisa. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen.
      Liebe Grüße Laura :)

      Löschen

Bitte beachte!

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG.