Donnerstag, 17. September 2020

Top Ten Thursday #486 | LieblingsautorInnen

Der Top Ten Thursday ist mittlerweile auf Aleshanees Blog zu finden. Dort gibt es jeden Donnerstag ein Thema zu dem eine Top 10 Liste erstellt werden kann.



Das heutige Thema lautet:

10 AutorInnen, von denen du die meisten Bücher im Regal hast.


Nach dem ich in den letzten Wochen pausiert habe, war heute wieder mal ein Thema dran, zu dem ich auf jeden Fall eine Liste zusammenstellen kann. Ich habe umzugsbedingt meine Bücher bzw. Regale zwar nicht vor Augen, versuche aber dennoch eine relativ korrekte Auswahl zu treffen.





1. J.R. Ward
Schon allein die Black Dagger machen einen großen Anteil aus. Dabei habe ich die Reihe nicht mal beendet. Andere Reihen kann die Autorin aber auch ziemlich gut schreiben.



2. Richelle Mead
Bis auf die Dark Swan Reihe habe ich jede Serie von ihr durchgesuchtet und geliebt. Erstgenannte subbt auch noch bei mir.



3. Meg Cabot
Die Plötzlich Prinzessin Reihe ist ja mein absoluter Favorit. Allerdings habe ich auch noch viele andere Jugendbücher und Roman von der Amerikanierin gelesen, die lange Zeit meine absolute Lieblingsautorin war. Mittlerweile erscheint von ihr nicht mehr so viel auf dem deutschen Buchmarkt.



4. Piper Rayne
Das Autorinnenduo ist hauptsächlich auf meinem Kindle vertreten. Ich habe bisher jede Reihe von ihnen gelesen und freue mich immer wieder auf neuen Lesestoff.



5. J.K Rowling
Da die Harry Potter Reihe nun auch als illustrierte Ausgaben erscheint, schafft es die Autorin auch in diese Liste.



6. Brittainy C. Cherry
Auch hier sind einige Romane der Autorin auf meinem Kindle zu finden und die wenigsten im Regal. Ich zähle sie dennoch zu meinen am meisten vertretenen Autorinnen.



7. Christina Lauren
Die beiden Autorinnen hinter dem Pseudonym haben auch schon einige Romane geschrieben, von denen sich ein großer Teil in meinem Regal befindet.



8. Larissa Ione
Mit ihrer Demonica und Eternal Riders Reihe hat sie vor ein paar Jahren ziemlich gute Fantasyserien bei LYX herausgebracht, die ich alle verschlungen habe.



9. Sandra Brown
Die Thrillerautorin hätte ich doch fast vergessen, dabei habe ich vor einigen Jahren jedes ihrer Bücher verschlungen. Tatsächlich könnte ich auch mal wieder eines ihrer neuen Werke lesen.



10. Cassandra Clare
Neun Bücher habe ich von ihr im Regal. Die 6 Bände der Chroniken der Unterwelt und ihre Chronik der Schattenjäger Trilogie.



Ich denke, heute werden wir ein paar mehr Gemeinsamkeiten entdecken. Lasst mir doch gerne die Links zu euren Beiträgen in den Kommentaren da. Ich schaue später vorbei!

Kommentare:

  1. Guten Morgen Laura :)

    Ich hab tatsächlich im Regal nachgezählt, allerdings hätte ich meine Liste auf vom letzten Mal, als wir das Thema hatten, abschreiben können^^ hat sich nämlich nicht wirklich was verändert.

    Cassandra Clare ist auch auf meiner Liste, allerdings mit einigen Büchern mehr. Von J.K. Rowling stehen 4 Bücher bei meinen Eltern. Von J.R. Ward hab ich immerhin ein Manuskript zu Hause liegen^^
    Gelesen habe ich abgesehen von den 3 Autorinnen auch noch was von Richelle Mead & Brittainy C. Cherry. Einziehen wird von denen aber eher nichts.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine Top Ten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Titel von Brittainy C. Cherry hattest du allesamt aus der Bibliothek ausgeliehen?

      Löschen
    2. Jap. Die Bibo ist echt genial aufgestellt und ich möchte sie nicht mehr missen ;)

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Laura,

    du hast tatsächlich eine Gemeinsamkeit mit Annis Liste. Ich kenne selbstverständlich Cassandra Clare, habe aber von ihr noch nichts gelesen. Harry Potter ist selbstredend. :D

    Ganz liebe Grüße
    Celi von Tintenschwestern

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, Du hast definitiv meine Katze geklaut :)) sie sieht genauso aus und liegt auch immer so da. Von den Namen kenne ich nur Cassandra Clare, mir fehlen aber noch viele Bände. LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Laura,
    eine interessante Liste hast du. Cassandra Clare möchte ich auf jeden Fall auch noch lesen. Gemeinsamkeiten habe wir aber bisher noch nicht.
    Hier ist meine Liste https://buchundco.blogspot.com/2020/09/top-ten-thursday-massenhaftes-auftreten.html
    Liebe Grüße Christin

    AntwortenLöschen
  5. Hey Laura
    Wir haben Cassandra Clare und Richelle Mead gemeinsam auf unsere Listen.
    Ich habe auch von der Autorin J.K. Rowling die Harry Potter Reihe gelesen. Aber die sie komplett vergessen auf meiner Liste herauf zu schreiben. Warte ich mache das jetzt noch schnell rauf.
    Also haben wir drei Autorinnen gemeinsam.

    Mein Beitrag


    Bleibt gesund!
    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  6. Schönen guten Morgen!

    Mit Rowling haben wir heute eine Gemeinsamkeit :) Sie wurde ja recht oft genannt ... das ist aber auch (fast) die einzige, die ich kenne, denn gelesen hab ich ansonsten nur etwas von Cassandra Clare.
    Den ersten Band von den Unterwelt Chroniken, die mir gefallen haben, es aber irgendwie nie dazu kam, weiterzulesen. Und den ersten Band der Magisterium Reihe, der mir leider gar nicht gefallen hat...

    Schön dass du heute mal wieder mit dabei warst! War sicher nicht einfach, wenn du die Regale nicht vor Augen hast!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen

Bitte beachte!

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG.