Freitag, 2. März 2018

Neuzugänge Februar | Von zeitreisenden Autisten und fanatisch schwingenden Prinzessinnen

Bei den wenigen Tagen, die der Februar misst, habe ich es gar nicht geschafft noch in ihm meine Neuzugänge des Monats unterzubringen. Das hole ich lieber ganz schnell nach, denn zu zeigen gibt es einiges...


Zuerst kommen hier die selbstgekauften Neuerscheinungen des Februars.

Mit "Auf ewig mein" habe ich mir den zweiten Teil der Time School Trilogie von Eva Völler vorbestellt und freue mich sehr auf ein Wiedersehen mit Anna und Sebastiano.
"Jede Minute mit dir" ist die Reihenfortsetzung der Lost in Love-Serie von Marie Force.
"Mein Herz in allen Einzelheiten" von Julie Buxbaum war ein Glücksfund in meiner Buchhandlung. Der Inhalt klang fantastisch und so nahm ich es mit, ohne etwas über das Buch gehört zu haben. Wie ihr in meiner Rezension nachlesen könnt, (hier) hat es sich absolut gelohnt. Ich liebe diese Geschichte!

Als Rezensionsexemplaren von den Verlagen sind bei mir "Mr. O - Ich darf dich nicht verführen" von Lauren Blakely und "Rückkehr des Lichts" das Finale der Dilogie von Sophie Jordan eingezogen. Vielen Dank dafür! <3
"Silberschwingen. Erbin des Lichts" von Emily Bold zog ich ganz überraschend aus dem Briefkasten und tauchte schon in diese fantasievolle Geschichte ein. (Hier gehts zur Rezension.)

Im Februar hatte ich auch mal wieder ein glückliches Händchen. Über Vorablesen ist "Fanatisch" von Patricia Schröder bei mir eingezogen, welches ich gerade lese. Ebenfalls dank Vorablesen durfte ich mich über das Hörbuch zu "Die drei Opale" von Sarah Driver freuen.
In einer Lovelybooks-Leserunde las ich "Der Wortschatz" von Elias Vorpahl, was wirklich außergewöhnlich war. (Hier gehts zur Rezension.)

Dank Tauschticket konnte ich ein paar Titel von meiner Wunschliste abhaken. Bei Shannon Hales "Princess Academy" wurde ich spontan fündig, was sich leider nicht so auszahlte, wie ihr hier nachlesen könnt.
Jessie Burtons "Das Geheimns der Muse" musste ich mir bei Vorablesen entgehen lassen und war daher umso glücklicher es auf Tauschticket entdeckt zu haben.
Letztes Jahr las ich schon zwei Bücher aus der Save the Date-Reihe von Cara Connelly. "Liebe eher ausgeschlossen" fehlte mir nur noch.

Auch mein Kindle freute sich gleich über 6 Neuzugänge. "Close to you" von Isabell May las ich in einer Lesejury-Leserunde und der New Adult gefiel mir ziemlich gut. (Hier gehts zur Rezension.)
"Wie die Stille unter Wasser" ist der mittlerweile dritte Band der Love Elements-Serie von Brittany C. Cherry, von der ich mir wieder ein großes Gefühlskino erhoffe.
"Fatimas Flucht" von Eva Völler ist die zweite kostenlose Kurzgeschichte im Time School Universum.
"Das wilde Herz der Lady Gwen" von Kerstin Garde war ebenso ein Vorablesen-Gewinn, der mich nicht so begeistern konnte. (Hier gehts zur Rezension.)
Von "Sexy Cop" aus Samanthe Becks Feder verspreche ich mir eine unterhaltsame und romantische Lovestory.
Und ganz hinten schaut noch "Ein Verlangen" von Peyton Dare hervor, auf das ich mich schon riesig freute und gerade von mir verschlungen wird!

Somit sind ein Hörbuch, 11 Printbücher und 6 Ebooks bei mir eingezogen. Da ich im Februar echt fleißig war, sind bereits 6 Bücher gelesen und 2 in Bearbeitung. So kann es weitergehen. Die ersten beiden Neuzugänge für den März sind übrigens auch schon eingezogen...

Kommentare:

  1. Hallo Laura :)

    "Auf ewig mein" durfte bei mir auch schon einziehen und ich bin wirklich gespannt, wie die Geschichte weiter geht! Auf "Die drei Opale" von Sarah Driver kannst du dich auf jeden Fall freuen, mich hat das Buch sehr gut unterhalten :)

    Liebe Grüße
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Facebook)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lisa,
      Oh ja das Hörbuch steht als nächstes auf meinem Plan. :)
      Liebe Grüße Laura

      Löschen

Bitte beachte!

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG.