Donnerstag, 22. März 2018

Top Ten Thursday #357 | Grün, grün, grün sind alle meine Bücher...

Der Top Ten Thursday ist mittlerweile auf Aleshanees Blog zu finden. Dort findet man jeden Donnerstag ein Thema zu dem eine Top 10 Liste erstellt wird.



Das heutige Thema lautet:

10 Bücher mit einem grünen Cover.

 

 

Das heutige Motto hat mir mal die Chance gegeben, ein paar andere Bücher auf meinem Blog zu zeigen. Davon sind 6 gelesen und 4 noch nicht. Bei der Auswahl war es nicht immer ganz einfach festzustellen, wie viel Grün nun auf den Cover zu finden sein darf. Die wenigsten sind komplett grün und so sind hier auch Cover zu sehen, deren Farbe nur zum Teil an Gras und co. erinnert. Leider hat die Kamera auch ein wenig der Farbigkeit geschluckt. Lange Rede, kurzer Sinn - hier kommen meine Titel:


Welche grünen Cover habt ihr aus euren Regalen gezogen? Lasst mir doch gerne eure Links in den Kommentaren da. :)

Kommentare:

  1. Guten Morgen Laura,
    während ich mich bis eben darüber geärgert habe, dass ich "Smaragdgrün" vergessen habe, sehe ich nun bei dir den ersten Teil von Panem, an den ich natürlich auch nicht gedacht habe. Die anderen Bücher kenne ich vom Cover her. Auf "Wenn Martha tanzt" bin ich die Tage erst aufmerksam geworden. Mal schauen, ob es einziehen darf.
    Liebe Grüße, Hibi
    Meine grüne Farbpalette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Hibi,

      ich habe ja ganz bewusst auf Smaragdgrün verzichtet, es lag einfach viel zu weit unten ...^^
      Ich hätte auch erwartet, dass ich es heute viel öfter sehen würde!

      Liebe Grüße
      Laura :)

      Löschen
  2. Hi Laura!

    Ich hatte so viele grüne Cover in meiner Rezi-Liste gefunden, ich fand die Auswahl dann auf 10 zu reduzieren echt schwierig :D

    Von deinen kenne ich natürlich Harry Potter, die Biss- und die Panem Reihe, alles tolle Bücher ♥
    Die Pan Trilogie hab ich auch gelesen, aber die beiden Fortsetzungen hatten mir nach dem ersten Band nicht mehr so gut gefallen.

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Aleshanee,

      ja das stimmt Teil eins ist in der Panem Reihe wirklich der stärkste"

      Liebe Grüße
      Laura :)

      Löschen
    2. Nicht Panem *lach* ich meinte die PAN Trilogie ;)

      An die Bücher der Panem Reihe kann ich mich ehrlich gesagt von den Einzelheiten der Handlung her gar nicht mehr so gut erinnern, das ist schon so lange her ... aber ich weiß noch dass ich sie alle drei richtig gut fand!

      Löschen
    3. Oh man :D da wollte ich, dass du Panem meinst! :D Ich habe Pan noch nicht gelesen und möchte die gesamte Trilogie mögen! Die Lilien-Dilogie von Sandra Regnier liebe ich nämlich sehr.

      Löschen
  3. Hallo,
    von deinen Büchern habe ich nur Harry Potter gelesen. Von den TRIBUTEN kenne ich nur die Filme und von der BISS-Reihe auch nur den ersten Film.
    Die anderen Bücher kenne ich nicht (und von den Autoren kommen mir auch nur Lynn Raven und Richelle Mead bekannt vor)
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein Beitrag: http://bit.ly/2FVi5NG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Martin,

      verständlich, dass du dir nur den ersten Twilight Film angetan hast! :D

      Grüße
      Laura ;)

      Löschen
  4. Hey,

    wir haben keine Bücher gemeinsam, aber ich habe drei deiner Bücher gelesen - "Bis(s)", "Harry Potter" und "Die Tribute von Panem"; von Panem ist es mein liebster Band der Reihe, von den anderen beiden nicht, aber auch diese Bücher fand ich gut - gerade die HP-Reihe mag ich ja sehr gerne. Von Hoover habe ich gerade erst ein Buch gelesen, das mir gut gefallen hat, und "Pan" sowie "Dark Swan" stehen auf meiner Wunschliste.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kerstin,

      ja der erste Panem Band ist wirklich der beste. Teil zwei fand ich auch ähnlich gut, aber der dritte war schon heftig. Welches Hoover Buch hast du denn gelesen? Ich habe auch erst eines von ihr gelesen und zwar "Zurück ins Leben geliebt".

      Liebe Grüße
      Laura :)

      Löschen
  5. Huhu liebe Laura,

    bei uns hat zwar das Zwerghuhn die Liste erstellt, aber ich konnte meine Neugier einfach nicht im Zaum halten und musste selbst eine Runde auf den anderen Blogs stöbern gehen. "Love and Confess" mit auf die Liste zu setzen ist natürlich auch eine gute Idee, allerdings habe ich die ältere Ausgabe, da ist das Cover weiß pink, das hätte jetzt nicht sooooo gut gepasst. *lach* "Die Tribute von Panem" ist auch echt gut, da wäre ich gar nicht drauf gekommen!

    Hier geht's zu Zwerghuhns Beitrag. :)

    Viele liebe Grüße,
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kathi,

      ich fand die neue Ausgabe von Love&Confess schöner, daher ist diese bei mir eingezogen und super passend für das heutige Motto gewesen.
      Ja bei den Tributen habe ich mal zwei Augen zugedrückt, ist ja nicht alles grün...^^

      Schön, dass ihr geblieben seid. <3

      Liebe Grüße
      Laura :)

      Löschen
    2. Echt? Mir gefällt die alte Ausgabe viel besser, deshalb habe ich sie mir gleich noch gekauft, bevor die neue sie von den Büchertischen verdrängt. *lach*

      Löschen
    3. :D Haha so kann es manchmal kommen. Ich weiß nicht, cie Cover von CoHo sind alle nicht so dolle...
      Mich ärgert nur ein wenig, dass das neu Format nicht mehr zu den anderen passt.^^

      Löschen
    4. Oh ja das stimmt!! Eine Freundin von mir hat sich das gleiche Exemplar gekauft wie du, weil ihr das Cover auch besser gefallen hat, aber sie hat wegen des Formats lange überlegt, ob sie es überhaupt nehmen soll. Das ist recht unglücklich gewählt worden...

      Löschen
  6. Hi Laura,

    jetzt schau´ ich auch mal bei dir vorbei.
    Die "Pan"-Reihe interessiert mich schon seit längerem. Hast du die Bücher schon gelesen und kannst du sie empfehlen? Das würde mich wirklich mal interessieren. ☺

    Liebe Grüße
    Helena von lectitare.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Helena,

      ich habe die Bücher nach ihrem jeweiligen Erscheinen gelesen, also lange bevor die Filme kamen. Teil eins war unglaublich gut, da es so neu war. Sehr spannend und schockieren, damals für mich. Teil zwei war für mich ähnlich stark. Teil drei sackte da etwas ab. Die Trilogie ist aber wirklich gut.
      Von den Filmen habe ich nur Teil eins bisher gesehen. Die Verfilmung fand ich aber auch grandios. Die anderen Teile sollte ich auch endlich einmal sehen.

      Liebe Grüße
      Laura :)

      Löschen
  7. Hey Laura :)

    Schöne Bücher hast du da und ich habe auch schon einige gelesen :D
    Von Harry Potter, Biss und Panem war ich echt begeistert, die Bücher habe ich verschlungen.
    Die Dämonen-Reihe von Lynn Raven ist eine meiner liebsten, die suchte ich jedes Jahr mindestens einmal ;)

    Meine grünen Cover

    Liebe Grüße und einen schönen Abend :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Andrea,

      wow wie oft hast du die Reihe dann schon gelesen. Ich habe sie ja auch so geliebt und wollte sie immer noch mal lesen...

      Liebe Grüße
      Laura :)

      Löschen

Bitte beachte!

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG.