Dienstag, 27. März 2018

Gemeinsam Lesen #37 | Mein currently Reading

Wie schon in der letzten Woche möchte ich auch am heutigen Dienstag an der Aktion von "Schlunzenbücher" teilnehmen.

 

1. Welches Buch liest du gerade?

Ich habe gerade mit "Almost a Fairy Tale. Vergessen", dem zweiten Teil der Dilogie von Mara Lang gestartet, in dem Nathalie alles daran setzten muss, ihren kleinen Bruder vor der bösen Hexe Raikun zu retten und die Welt der Magischen und Nicht-Magischen zu vereinen.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Nathalie mochte es kaum glauben: An der Ecke wartete Jolly, keine Schlange, sondern die echte, wahrhaftige Jolly!
Seite 73

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?

Ich habe gerade erst zum Buch gegriffen und war direkt wieder in der magischen, aber realistischen Welt von Mara Lang gefangen. Teil eins hatte ich vor knapp zwei Wochen beendet (hier gehts zur Rezension) und freute mich darüber, dass mich das Finale der Dilogie so zeitnah erreichte. Ich bin gespannt, ob der rasante und spannende erste Band hier noch getoppt wird und hoffe, dass die Autorin noch ein paar magische Asse aus dem Ärmel schütteln kann.

4. Hast du ein "Kaffeetischbuch", das in der Nähe der Couch liegt, damit Gäste es auch mal zum Blättern in die Hand nehmen können?

Kurios, ich wusste gar nicht, dass es soetwas gibt, bzw. dass dieser ganze Umstand für manche ein Thema ist. Also man merkt, ich platziere meine Bücher nicht strategisch, um andere Leute darauf aufmerksam zu machen. Ich bin auch nicht der Typ dafür, denn ich bekomme bspw. Anfälle, wenn meine Schwester meinen Büchern zu nahe kommt, aber das liegt auch an ihr und ihrem Geschick im Vorbeigehen Eselsohren zu kreieren. Ich habe meine Bücher am liebsten nur für mich.

Wie schaut es bei euch aus? Lasst mir doch gerne den Link zu eurem Beitrag in den Kommentaren da!

Kommentare:

  1. Guten Morgen Laura,

    der erste Teil der Reihe subbt noch bei mir. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen und hoffe, der zweite Teil kann dich ebenso packen.
    Ich habe auch keine solchen Bücher, kenne aber tatsächlich Leute, bei denen solchen Bücher liegen. Hinter den Grund dafür bin ich aber noch nicht gekommen, denn sie lesen selbst nicht. Finde ich ehrlich gesagt etwas befremdlich. Will man dadurch zeigen, wie belesen man ist???
    Hier ist mein Beitrag

    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Christine,

      ja ich schätze, das ist alles nur Show. Wirklich ernst nehmen, kann ich das eher nicht.

      Liebe Grüße
      Laura

      Löschen
  2. Hallo Laura,

    hach, Dein aktuelles Buch bzw. der 1. Teil von "Almost a Fairy Tale: Verwunschen" ist mal direkt auf meiner Wunschliste gelandet. Deine Rezension liest sich unglaublich interessant, da möchte ich doch sofort auch in diese magische Welt abtauchen. Lieben Dank für den Tip :-)

    Bei Frage 4 sind wir uns einig. Ich verleihe meine Bücher auch ungern und wenn, dann nur an sehr ausgewählte Personen :-)

    Hier ist mein Beitrag ♡

    Lieber Gruß und einen schönen Dienstag,
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne Marion. :) Schön, dass ich dich anfixen konnte.

      Liebe Grüße
      Laura :)

      Löschen
  3. Hey Laura :)

    Die Reihe will ich auch noch lesen, irgendwann wenn ich mehr Zeit habe^^
    Ich wünsche dir aber auf jeden Fall viel Freude beim lesen :D

    Ich hab auch kein Kaffeetischbuch ... es lieht immer nur mein aktuelles Buch griffbereit.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hey Laura
    Ich kenne dein aktuelles Buch leider nicht.
    Bei uns steht schon ein Couchtisch aber da liegt kein Gästebuch. Das habe ich auch gedacht bei der Frage.

    Mein Update Beitrag

    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen

Bitte beachte!

Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG.